Wellness

Wellness

Die besten Hotels fĂĽr Wellness

Eine Wellness-Auszeit in einem Spa-Hotel sorgt für Erholung vom Alltagsstress. Ob eine kurze Wellnessreise oder ein ausgedehnter Wellnessurlaub, Wellness Heaven schlägt Ihnen eine Vielzahl an exklusiven Spa-Refugien vor. Damit Sie wieder neue Energie und Kraft für den Alltag zu Hause schöpfen können, haben die Tester von Wellness Heaven für Sie zahlreiche Wellnesshotels auf Herz und Niere geprüft. So offeriert Ihnen Wellness Heaven Wellnesshotels, die über einen attraktiven Spa-Bereich verfügen, der in der Regel mit zahlreichen Saunen, einem In- und Outdoorpool und einem Fitnessraum ausgestattet ist. Auch kulinarisch punkten die Wellness Heaven Hotels mit einer Genuss- und Verwöhnpension. Ansprechende Zimmer und Suiten sowie eine naturnahe Lage runden das Angebot harmonisch ab und sorgen dafür, dass Sie sich in Ihrem Wellness-Urlaub bestens erholen können.

Wellness in Deutschland

Wellness Bayern

Wellness Bayern

Wellness Rheinland-Pfalz

Wellness Rheinland-Pfalz

Wellness Nordrhein-Westfalen

Wellness Nordrhein-Westfalen

Wellness Bayerischer Wald

Wellness Bayerischer Wald

Wellness Ostsee

Wellness Ostsee

Wellness Allgäu

Wellness Allgäu

Wellness Hessen

Wellness Hessen

Wellness Schwarzwald

Wellness Schwarzwald

Wellness Nordsee

Wellness Nordsee

Wellness in Ă–sterreich

Wellness Tirol

Wellness Tirol

Wellness Salzburger Land

Wellness Salzburger Land

Wellness Vorarlberg

Wellness Vorarlberg

Wellness Steiermark

Wellness Steiermark

Wellness Kärnten

Wellness Kärnten

Wellness Oberösterreich

Wellness Oberösterreich

Wellness: Die beliebtesten Hotels

Wellness: Die gĂĽnstigsten Angebote

Wellness – Entspannung auf hohem Niveau

In allen Kulturen der Erde gibt es Methoden und Anwendungen, die sich ausschließlich dem Einklang von Körper und Geist verschrieben haben. In unserem Sprachgebrauch hat sich dabei die Bezeichnung “Wellness“ durchgesetzt. Der Begriff an sich stammt aus dem englischen Sprachraum und meint damit alles, was sich mit dem Thema Körpergefühl und Gesundheit beschäftigt. Wellness umschreibt dabei zum einen aktive Methoden, wie Sport, Ernährung und Meditation, zum anderen verschiedene passive Wege, um zum persönlichen Wohlbefinden zu gelangen. Dazu gehören grundsätzlich alle Praktiken, die den Kreislauf aktivieren, wie beispielsweise Sole- und Moorbäder oder diverse Massagetechniken.

Der perfekte Wellnesstag

Schon beim Einchecken in einem exzellenten Wellnesshotel sollte ein Wohlgefühl entstehen: Ein Willkommensgetränk, ein duftendes warmes oder kaltes Erfrischungstuch und der Wellnessurlaub kann freudvoll beginnen. Geschmackvoll eingerichtete Zimmer, die den Blick auf eindrucksvolle Berge, freie Felder oder das rauschende Meer freigeben, sorgen ebenfalls für Ruhe und ein Glücksgefühl. Und floatet man erst einmal im Solebecken mit Unterwassermusik, zieht seine Bahnen im erfrischenden Sportpool und lässt sich bei einer duftenden Aromaöl-Massage verwöhnen, dann scheint der Alltagstrott schnell vergessen.

Die beliebtesten Wellness-Destinationen

Wellness in allen Facetten

Auch Yoga, Pilates, autogenes Training oder Klangschalen-Meditationen helfen dem Wellnessgast dabei, nachhaltig zur Ruhe zu kommen und den Körper und Geist zu trainieren, um so gestärkt nach Hause zurückzukehren. Viele Wellnesshotels bieten auch Medical Wellness und medizinische Check-Ups an. Ein gesunder Vital-Snack am Nachmittag bestehend aus knackigen Salten und Obst sorgt für einen Vitamin-Kick. Der Service spielt ebenfalls in einem hervorragenden Wellnesshotel eine maßgebliche Rolle. Dabei versüßen dem Wellnessgast kleine Überraschungen den Wellnessurlaub. So können z.B. frische Blumen auf dem Zimmer, ein Gutenacht-Gedicht auf dem Bett vor dem Schlafengehen oder ein freundliches Wort von den Obern im Restaurant ein Lächeln auf die Lippen der Spa-Gäste zaubern. Lassen Sie sich überraschen von über 300 Wellness Heaven Hotels.

Verwandte Themen zu Wellness

Wellness-Erlebnisse zum Thema Wellness

Wellness Erlebnis 12.01.2018 09:52

Mein erster Hotelbesuch mit Wellness

Habe mir einfach darunter nichts vorstellen können, bis mich meine Frau zu einen solchen 3Tage Trip überredete. Anfänglich war ich eher skeptisch aber ich wurde des besseren belehrt. Mir taten die Anti Stressmassage(Dauer 95 min.) sowie Gesichtsmassage mit Maniküre einfach gut. War danach total relext und fühlte mich wie neu geboren. Das Zimmer, das Essen und das landschaftliche hat noch sein übriges getan. Kann nur das Hotel weiterempfehlen. Seit her freue ich mich jedes Jahr auf eine Woche Entspannung, Massagen, Maniküre und auf den Whirpool sowie das Schwimmbecken und auf die Räumlichkeiten zum Entspannen (dies seit 1985).
Essen und die Gastfreundlichkeit der gesamten Familie und deren Belegschaft tut noch das übrige, damit man stets ungern das Hotel verlassen möchte.
Freue mich natürlich wieder auf den nächsten Hotelaufenthalt bei diesem Hotel.

Wellness Erlebnis 12.01.2018 09:47

Wellness mit wandern- die perfekte Kombi

Simone  | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Simone  | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Simone  | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Wir waren bereits 3 mal im Design Hotel Tyrol und haben einen Aktivurlaub mit Wellness und gutem Essen verbunden. Für uns die ideale Kombinationen, um Körper und Geist entspannen zu lassen. Im Design Hotel lässt sich das alles bei einem traumhaften Interieur tun. Alles ist sehr geschmackvoll und modern eingerichtet, trotzalldem aber auch sehr gemütlich. Die Mitarbeiter bieten einen tollen Service und unterstützen auch bei der Auswahl geeigneter Touren in der Kompleten Gegend. Hat man mal keine Lust auf Outdoor oder spielt das Wetter nicht mit besteht auch die Möglichkeit Kurse im Haus zu besuchen. Ein tolles Angebot für ein Hotel mit nur rund 40 Zimmern. Wir kommen wieder.

Design Hotel Tyrol

Wellness Erlebnis 06.01.2018 15:57

Skifahren und Wellness

Wir waren nach einem leckeren Frühstück den ganzen Tag auf der Piste. Wenn man dann abends erschöpft vom Skifahren ins Hotel kommt kann man sich bei einer der vielfältigen Massagen ausgiebig verwöhnen lassen. Dabei gehen die Therapeuten genau auf die Wünsche und Bedürfnisse ein. Danach noch ein Gang in die Sauna und der nächste Skitag kann kommen. Ohne Muskelkater oder schmerzenden Rücken. Und zum Abschluss eines perfekten Tages werden wir dann noch mit einem leckeren Menü verwöhnt. Der Drink an der Bar fällt dann aber doch recht kurz aus, denn morgen soll es ja gleich weiter gehen

Ritzenhof - Hotel und Spa am See

Wellness Erlebnis 04.01.2018 17:39

Traumhafter Wellnessurlaub im Hotel Schwarzbrunn in Tirol

Stefanie | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Stefanie | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Stefanie | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Stefanie | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Traumhafte Tage durften wir im Hotel Schwarzbrunn in Stans nun schon zum wiederholten Male erleben. Der einmalige Spabereich mit dem Ruhebereich "Flammenmeer" und dem tollen Bergsee im oberen Bereich mit einem fantastischen Ausblick auf die Bergwelt sind einfach unglaublick. Der Saunabereich mit Vitaminbar und getrennt nach Textilfreiem und Texitlbereich sind toll gegliedert - dort findet jeder Gast seinen Lieblingsbereich.
Leckeres Essen - Mittags sogar im Bademantel - und tolles Personal runden einen gelungenen Aufenthalt ab. Wir kommen gerne wieder hin :-)

Hotel Schwarzbrunn

Wellness Erlebnis 03.01.2018 20:08

Das schönste Wellnesshotel Erlebnis

Das schönste Erlebnis war im Posthotel unsere Silberhochzeit sogar das Filet war in Herzform geschnitten und das Carpaccio in der Vorspeise das habe ich in meinem ganzen Leben noch nie erlebt es war einfach eine traumhafte Silberhochzeit und abends war die ganze Suite geschmückt mit Blütenblättern von der Tür bis ins Bett ein Traum.Ich liebe das Hotel Posthotel in Achenkirch dort ist der Geruch wenn man reinkommt einzigartig und ich fühle mich so wohl dort dass ich mich schon nach zwei Tagen erholt habt das gibt es in keinem anderen Wellnesshotel.

ich liebe es einfach die beheizten Pools draußen mit Blick auf die Berge ist einzigartig ich kenne kein Hotel was ein größeren Wellnessbereich hat einfach immer wieder ein Traum man kann sich dazu gut erholen vor allem auch in dem asiatischen Tempel wo absolute Ruhe ist besser geht's nicht

Posthotel Achenkirch

Wellness Erlebnis 02.01.2018 21:34

Aufenthalt im Wellnessbereich

Überaus erfreulich: der Poolbereich, u. a. die äußerst angenehmen warmen Steinbänke im Wellnessbereich
wie auch die Gesichtsbehandlung im SPA. Alles in diesem Resort zeichnet sich
durch höchste Qualität, erlesenen Geschmack, auch beste Materialien aus.
In diesem Wellnessbereich stimmen Anspruch und Realität überein.
Das FrĂĽhstĂĽck zeichnet sich durch besondere Vielfalt aus. Unter anderem
erfreut eine reiche Auswahl an Tees, schwarze, grüne und exquisite Kräutertees
lassen keine WĂĽnsche offen.
In diesem Resort - meiner Meinung das Beste der Kette - fĂĽhlt man sich vom
ersten Moment an wohl. Das Personal zeichnet sich gleichermassen durch
Freundlichkeit und Kompetenz aus.

Grand SPA Resort A-ROSA KitzbĂĽhel

Wellness Erlebnis 26.12.2017 10:51

Erhol- Vorweihnachtstage Wellness Gourmet Pur

Martina | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Der Aufenthalt im Aqua Dome war wundervoll.

Wir haben zu zweit die 3 vorweihnachtlichen Übernachtungen im romantischen Zimmer sehr genossen. Das Essen war sehr fein, mit viel Abwechslung, das Bad wunderschön, die Lomi-Lomi Massage, Stressmassage und Sportmassage waren sehr sehr angenehm. Ein märchenhafter Spaziergang in der ruhigen, sonnigen, verschneiten Landschaft bleibt uns in Erinnerung. Das Personal war durchs Band weg sehr freundlich und zuvorkommend, das Ambiente wie auch speziell an der Bar war liebevoll weihnachtlich und gemütlich.. Herzlichen Dank auch fürs Abschiedsgeschenk.

AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld

Wellness Erlebnis 17.12.2017 20:01

Wellnesswochenende

Sehr sauberes Wellnesshotel mit perfekten Frühstück bzw. Essen. Weitläufige Saunaanlage mit vielen Ruheräumen. SPA 30 nur für Hotelgäste ist eine schöner Rückzugsort, besonders wenn in der Therme bzw. Sauna viel los ist.
Anfahrt ins Ötztal sehr gut über die Ausbahn möglich, direkt in die Tiefgarage vom Hotel Aqua Dome und dann mit dem Lift in die Rezeption. Dadurch ist ein schneller Check in möglich. Bei der Abreise steht eine schöne Tagesumkleide zur Verfügung. Die Zimmer sind sehr schön und sauber. Kostenlose Getränke in der Minibar sowie kleiner Obstteller im Zimmer.

AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld

Wellness Erlebnis 11.12.2017 12:15

Wellness im dichten Schneegestöber im Aqua Dome

Wir haben in verschiedensten Thermen in Europa ja wirklich viele schöne Erlebnisse und Erinnerungen mitgenommen. Unser letzter Aufenthalt im Aqua Dom in der Theme Längenfeld war das besondere Higlight. Am 8. Dezember haben wir im Freibecken den Außenbereich genossen. Es begann zu schneien und der Schnefall wurde schnell dichter und dichter. Mittendrin in diesem dichten Schneegestöber im Außenbecken eine unglaubliches Gefühl der Elemente. Warmes Wasser in Verbindung mit eiskalten, gefrorenem Wasser in Form von Schneekristallen von oben. Der Natur ausgesetzt und doch so geborgen. Ein herrliches Gefühl von Freiheit, Energie und Natur, Poesie durch den Tanz der Schneflocken. Durch die erhöhten Außenbecken ergibt sich ein Blickfang aus dem rauchenden Thermenwasser über den "Thermenrand" hinaus in das WEISS der umliegenden Natur, Berge, die zu Eis erstarrten Wasserfälle - so rein und unberührt - und mittendrin wir im Zentrum der Elemente. Man vergisst, dass man nicht alleine ist und wird sich der richtigen Einschätzung der Größenordnung zwischen Mensch und Natur bewusst. Grossartige, einzigartige, unvergessliche Eindrücke. Wellness im Aqua Dome ohne viel künstliche Inszenierung, dafür mit dem Spiel der Elemente in der schönsten und spektakulärsten Form.

Wellness Erlebnis 05.12.2017 13:29

Wellness pur

Sehr freundliches Personal, große schöne Zimmer, hervoragendes Essen. Riesen Wellnessbereich.. Traumhafte Saunalandschaft .. Entspannung pur auf höchstem Niveau. . Sehr angenehme Atmosphäre, spitzen Massagen und sehr viel verschiedenen werden Angeboten. Neu ist auch eine sehr nette und freundliche Kinderabteilung, mit Wasserutschen , Kinderbecken, Spielzimme, Spielraum, Spiel und Kletterpark uvm., Was auch ein Traum ist ist das Thermalbad sehr angenehm warm, die Wassertemperatur schon fast heiß. Herrlich zum paddeln und plantschen und einfach genießen. Es gibt auch einige Massage Düsen, Wassersptudel, Wasserfall und was mir besonders gut gefällt sind die drei Thermen Becken /Schalen. Mit verschiedenen Wasser gefüllt Schwefel /Salz /Thermalwasser. Hier kann man die Seele so richtig baumeln lassen. . Einfach ein Hit.

AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld

Wellness Erlebnis 29.11.2017 18:00

Warscheinlich das Beste Wellnesshotel in SĂĽdtriol

Wir waren im November 3 Tage im Preidlhof.
Wir hatten zwei Tage eine Penthouse Suite mit Whirlpool, Sauna , Flatscreen auf der Terasse.
Hatten die dritte Nacht in der Premium Penthouse Suite verbringen dĂĽrfen.
Der Pool auf der Terasse mit Feuerlounge und groĂźer Sauna ist kaum zu toppen.
Am Abend mit einem Glas Wein, perfekt
Eigentlich mĂĽsste man fĂĽr Wellness die Suiten gar nicht mehr verlassen was dennoch
schade wäre den einenen Spa Tower nicht zu besuchen.
Was ich besonder schätze ist das man überall Ruheplätze für wenige Besucher findet.
Somit ist Ruhe garantiert. Die vielen Auszeichnungen sind berechtigt.
Wir haben 4 Söhne und genießen die Zeit ohne Kinder besonders.

Luxury DolceVita Resort Preidlhof*****

Wellness Erlebnis 24.11.2017 16:57

Wellness der Extraklasse

Stefanie | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Stefanie | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Wir hatten so einen wunderschönen Urlaub im Aquadome. Im Dezember vergangenen Jahres habe ich einen Gutschein für 2 Personen Wellnesurlaub gekauft. Aus beruflichen Gründen konnten wir ihn das komplette Jahr nicht einlösen. Im Dezember kurz bevor der Gutschein ablief haben wir es doch geschafft zu buchen. Da alles so spontan ging musste unser zweijähriger Sohn mitfahren. Er wurde dann kostenlos mitaufgenommen. Selbst für die therme haben wir keinen Extra Preis bezahlt. Das Zimmer wie auch die Sauna und der Hoteleigene Spabereich sind so wunderschön. Täglich gab es für ihn ein tolles Kindrerbuffet wie auch wir hatten keine Wünsche mehr offen nach einem 4 Gängemenü. Wir sind so mega erholt zurückgekommen. Unser kleiner hat sogar einen kinderbademantel bekommen. Am Abend hat er die Live Musik in der Hotellobby genossen. Rundum gelungen.

AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld

Wellness Erlebnis 23.11.2017 12:53

The perfect Wellness-holiday

Melanie | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Melanie | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Der gesamte Wellness-Urlaub im AQUA DOME in Tirol war ein super Erlebnis.
Der AQUA DOME ist die schönste Therme in Österreich. Perfekt zum relaxen und die Schönheit der Natur zu genießen.
In dieser Therme ist für jedem etwas dabei. Diverse Saunen, Dampfbäder, Whirlpools, Gewitterduschen etc. sorgen für Entspannung.
Das Hotel beeindruckt mit einem sehr guten Essen, freundlichem Personal und super ausgestatteten Zimmern.
Hier kann man einfach die Seele baumeln lassen und während eines Bades in einer der drei Schalen im Außenbereich die wunderschöne Landschaft bestaunen.
Es war der schönste Wellness-Urlaub.

AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld

Wellness Erlebnis 20.11.2017 10:26

Vorfreude auf den Wellnessbereich im Aqua Dome

Christine | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Bereits im Frühling beginnt die Planung des alljährlichen Wellness-Kurzlaubs im Aqua Dome. Der Termin wird jeweils um den 15. November gelegt, damit bei guter Schneelage und herrlichem Wetter die Pisten in Sölden oder Obergurgl getestet werden können. Die letzten Tage vor der Abreise ziehen sich immer besonders, denn nur einmal im Jahr gönnen wir uns diesen Traumurlaub und lassen uns im Aqua Dome verwöhnen. Das Frühstücksbuffet und das Abendessen sind immer einer voller Genuss. Und nach einem Schitag freuen wir uns besonders auf den schönen Wellnessbereich. Die warmen Außen-Becken, vorallem das Solebecken, sorgen für die nötige Entspannung nach einem Tag auf der Piste. Nicht zu übertreffen ist das Abendessen, hier gibt es alles, was man sich nur wünschen kann. Beim letzten Frühstück vor der Abreise wissen wir dann schon immer, im nächsten Jahr, so Gott will, werden wir wieder in den Aqua Dome kommen. Ein herzliches Dankeschön dem gesamten Team, es war wieder ein traumhafter Kurzurlaub.

Lg. Christl Siller

AQUA DOME - Tirol Therme Längenfeld

Wellness Erlebnis 02.11.2017 23:32

Wellness-Pur im Aqua Dome

Sarah | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Sarah | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Einfach mal die Seele ruhen lassen dast ist etwas was jeder von uns mal getan haben muss. Ich und mein Freund hatten uns vor einigen Wochen die Zeit genommen und 2 Nächte im Aqua Dome gebucht, wir waren begeistert, der Gesamteindruck bzw die Thermenlandschaft einfach nur ein Traum es wird einen so viel geboten von relaxen bis sportln und saunieren einfach ein Wahnsinn das kann man nur empfehlen.. Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet und bieten einem jede Menge an Platz, auch beim 5- Gänge Menü am Abend ein Lob an die Küche wir sind begeistert und hoffen bald wieder einen Besuch im Aqua Dome machen zu dürfen..

Wellness Erlebnis 31.10.2017 19:01

Unsere Wellness-Rezepte Ein Fitness- und ein Fauli-Tag

Denise | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Denise | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Denise | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Denise | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Denise | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Denise | Reise-Bild 6

Reise-Bild 6

Denise | Reise-Bild 7

Reise-Bild 7

Denise | Reise-Bild 8

Reise-Bild 8

Denise | Reise-Bild 9

Reise-Bild 9

Denise | Reise-Bild 10

Reise-Bild 10

Denise | Reise-Bild 11

Reise-Bild 11

Unsere Wellness-Rezepte probierten wir im Thermenhotel Sendlhof in Bad Hofgastein im Salzburger Land aus – und es war köstlich. Damit ihr es im Sendlhof oder einem anderen Hotel "nachkochen" könnt, haben wir zwei unserer Rezepte für euch aufgeschrieben:

-

FITNESS-TAG

Unsere Zutaten fĂĽr einen gelungenen Fitness-Tag:

- motivierend-bequeme Wanderbekleidung
- Sonnencreme (nicht zu verwechseln mit Bräunungscreme.)
- sexy Badebekleidung

Bereiten wir unsere Zutaten fĂĽr den ersten Gang vor. Sie sollen frisch, gesund und reichhaltig sein. Der Sendlhof hielt hierzu ein ĂĽberraschend vielseitiges FrĂĽhstĂĽcksbuffet bereit, das neben den Klassikern ein liebevoll zubereitetes Omelett nach Wunsch und sechs leckere hausgemachte Marmeladensorten bot.

Gestärkt warfen wir den Herd an und brachten unseren Kreislauf bei einer sonnigen und mit wunderschönen Panoramen vollgespickter Bergwanderung in Schwung. Hier die Sonnencreme als essenzielle Zutat nicht vergessen, um nichts anbrennen zu lassen.

Die Beine aufgeheizt von der Wanderung wollen wir nun auch den restlichen Körper zum Kochen bringen. Der hauseigene großzügige Fitnessraum machte es uns leicht, sodass alle Muskelgruppen auf ihre Kosten kamen. Eine gelungene Abkühlung zum Abschluss servierte der Sendlhof im traumhaften Außenpool, in dem wir getreu dem Fitness-Motto noch fleißig ein paar Bahnen schwammen.

-


FAULI-TAG

Für den heutigen Tag benötigt Ihr folgende Zutaten:

- flauschiger Bademantel
- XXL Jogginghose
- 5mm dicke Kuschelsocken
- mind. ein verspannter Körperteil (bestenfalls Rücken oder Nacken)

Nach unserem morgendlichen Frühstücksritual mit einer Prise Kaffee ist unser heutiges Geheimrezept, den 2.500m² großen Wellnessbereich im Energiesparmodus zu erkunden. Über den Tag hinweg wählten wir vier verschiedene Gänge. Zunächst ein gelungenes Zusammenspiel aus erfrischendem Außenpool, angenehm beheiztem Innenpool und prickelndem Whirlpool. Beim zweiten Gang entschieden wir uns gleich für alle sieben Ofengerichte à la Sauna. Das Highlight war ein nagelneuer finnischer 90° Sauna-Ofen mit vorzüglichem Zirbelholz-Aroma. Um zu verhindern, dass der eigene Bratenfond auf das Ofenholz tropft, empfehlen wir ein Handtuch unterzulegen.

Als dritten Gang löschten wir in der Eisgrotte unsere flambierten Körper mit Crushed Ice ab. Zum Abschluss unseres Thermen-Menüs ließen wir uns im edlen Spa bei einer angenehmen Massage mit warmem Öl marinieren. Nach weiteren kulinarischen Köstlichkeiten aus der Hotelküche raten wir zum Kuschel-Absacker mit flauschigen Socken und bequemer Jogginghose im Hotelzimmer.

Zu einem perfekten Wellness-Rezept gehören natürlich noch viel mehr als die genannten Zutaten, die wir hier gar nicht alle aufzählen konnten. Gebt mit euren Lieblingszutaten noch eine eigene besondere Note hinzu, dann steht einem "geschmackvollen" Wellness-Urlaub wie wir ihn im Sendlhof erleben durften nichts mehr entgegen.


PS: Der Faulitag schmeckt besonders bei schlechtem Wetter :-)

Wellness Erlebnis 31.10.2017 07:37

Almwellness

Für mich ist die Tonnerhütte das beste Urlaubs-Wellnesserlebnis gewesen bis heute. Almwellness gepaart mit Luxusessen in uriger Atmosphäre.
Wir waren bereits in etlichen 4- 5 Stern Häuser aber nirgends haben sich unsere Tochter und wir so willkommen gefühlt wie auf der Tonnerhütte.
Immer wieder gerne . Auf der TonnerhĂĽtte kann man sowohl die wunderbare Saunlandschaft genieĂźen als auch auf den nahe gelegenen Zirbitz wandern mit seinem einmaligen Ausblick auf die gesamte Bergwelt. Unser Tochter hat sich mit den vielen Tieren und der Landschaft so wohl gefĂĽhlt- wir sprechen noch heute ĂĽber diesen Urlaub obwohl er schon 4 Jahre her ist. Absolut empfehlenswert fĂĽr jeden besonders fĂĽr Familien.

Wellness Erlebnis 30.10.2017 23:15

Wellness und Tradition

Martin | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Martin | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Martin | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Martin | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Martin | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Martin | Reise-Bild 6

Reise-Bild 6

Martin | Reise-Bild 7

Reise-Bild 7

Martin | Reise-Bild 8

Reise-Bild 8

Meine Frau und ich waren im Grossarltal im Hotel Grossarlerhof, wo wir ein Wellnesswochenende genossen. Am Samstag fand im Hotel der Jägerball statt, begleitet von einem Gala-Dinner. Nach anfänglicher Skepsis (wir beide sind leidenschaftliche Nicht-Jäger) verbrachten wir einen wunderschönen Abend mit vielen Einheimischen und himmlischen Essen und schwungvoller Musik. Nachdem sich das Wetter am Morgen danach von der besten Seite zeigte, brachen wir gleich auf die Moosalm auf und verbrachten nach einem fordernden Anstieg einen tollen Vormittag mit Almjause und Volksmusik auf der Alm.
Und danach ging es gleich wieder zurück und ab in die wunderschöne Wellness-Oase des Grossarlerhofes.
Diese Verbindung von ursprünglicher Natur, der herzlichen Gastfreundschaft und dem wirklich toll ausgestattetem Hotel mit perfektem Service und seufzererlösender Küche haben meine Liebste und ich sehr genossen.
Herzliche GrĂĽĂźe,
Martin Gschwandtner

Wellness Erlebnis 30.10.2017 16:36

Wellness in Thailand

Sofia | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Sofia | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Mein schönstes Wellness-Erlebnis hatte ich in Thailand. Das Resort buchten wir erst sehr kurzfristig auf der Insel Koh Bulon Lae, welche nicht allzu weit von der bekannten Insel Koh Lipe ist. Koh Bulon Lae war eine der schönsten Inseln die ich je besucht habe und dadurch, dass sie nicht so bekannt war, auch relativ menschenleer. Der Sand war fast weiß und bildete einen wunderschönen Kontrast zum glasklaren hellblauen Meereswasser. Wir genossen das Schwimmen nicht nur im Meer sondern auch im wundervollen Infinity-Pool, verwöhnten uns im nachhinein mit angenehmen Thai-Massagen und genossen die kulinarisch vollkommen andere aber sehr leckere Thai-Küche. Für mich sind Wellness-Erlebnisse wie diese unheimlich entspannend und eine Besonderheit.

Wellness Erlebnis 30.10.2017 10:38

Wer sucht und wellnesst der findet

Barbara | Reise-Bild 1

Reise-Bild 1

Barbara | Reise-Bild 2

Reise-Bild 2

Barbara | Reise-Bild 3

Reise-Bild 3

Barbara | Reise-Bild 4

Reise-Bild 4

Barbara | Reise-Bild 5

Reise-Bild 5

Barbara | Reise-Bild 6

Reise-Bild 6

Wir wollten weg, weit, weit weg vom Trubel der GroĂźstadt und was gibt es da besseres als eine autofreie Alm in den Schweizer Alpen? NatĂĽrlich ein Wellness-Hotel auf einer autofreien Alm in den Schweizer Alpen.

Schon als wir im Internet die Fotos der Aletsch-Arena mit ihrem gewaltigen Gletscher und den grĂĽnen Almen gesehen haben, wussten wir, dass wir dort unbedingt hinmĂĽssen. Gedacht, getan, gebucht. Das Hotel Alpenrose hat und direkt ĂĽberzeugt. Ein Panoramapool, eine prima Ausgangslage fĂĽr Wanderungen, und natĂĽrlich Sauna und Dampfbad, um die angestrengten Knochen dann wieder zu regenerieren.

Schon die Anreise ist spannend. Die Riederalp ist wie gesagt autofrei, man legt die letzten (sehr steilen.) kilometer also in der Seilbahn zurück. Oben angekommen wurden wir dann von der wunderbar grünen Alm mit ihren duftenden Wiesen und der absoluten Ruhe empfangen. Der Rest des Tages war eigentlich dafür gedacht die Aussicht und den Spa zu genießen, als wir allerdings vom Hotelpersonal erfahren hatten, dass es in der Umgebung von Murmeltieren und Gämsen nur so wimmelt, sind wir dann doch nochmal los zu einem Abendspaziergang. Tierchen gab es zwar keine, aber eine wunderbare Abendstimmung. Vor dem Abendessen hatten wir noch genug Zeit den tollen Pool mit Panoramaaussicht zu nutzen und uns für den nächsten Tag und die geplante große Wanderung in der Sauna vorzuentspannen.

Entsprechend energiegelagen sind wir am nächsten Morgen dann auch losgestiefelt, über die Almen in den dahinterliegenden Wald und schon kurz später sehen wir die ersten Wildtiere. Auf einer kleinen Lichtung steht sehr dekorativ eine Gruppe Hirsche - zumindest solange bis sie uns grausam gruselige Wanderer entdeckt haben. Dann war die Lichtung ganz schnell wieder hirschfrei. Das hat uns etwas Leid getan. Wir wollten die Einheimischen sicher nicht beim Frühstück stören.

Auf der nächsten Lichtung erwartete uns dann fast noch eine größere Überraschung als Wildtiere. Der gesamte Boden war mit präzise angeordneten Steinmustern bedeckt. Das hat irgendwie etwas von Kornkreisen, dachte ich mir. Ob hier wohl auch Aliens im Urlaub waren? Später haben wir erfahren, dass es doch keine Aliens waren, sondern diese Stelle, wie einige andere in der Gegend, ein Kraftort ist. Um die besonders intensiven Naturkräfte dort noch zu verstärken, werden dann solche Steinkreise errichtet. Als Nicht-Esoteriker war uns das bis dahin völlig unbekannt, aber hübsch war es auf jeden Fall. Viel schöner noch, regelrecht faszinierend schön war dann der Aletsch Gletscher, den wir nach einer weiteren Stunde der Wanderung erreichten. Die zauberhaft geschwungene Gletscherzunge, die sich durch die rauen, kantigen Berge schlängelt, die kühle Luft, die aus dem Tal hochweht und die strahlende Sonne, welche die umliegende Nadelbäume zum duften bringt. Ein traumhafter Ort, ein traumhafter Moment, von dem wir uns kaum losreißen konnten.

Nachdem wir mehrere Stunden die Ruhe und die spektakuläre Aussicht dort genossen haben, ging es dann über den Grad zurück in Richtung Riederalp. Wir hatten nach dieser langen Wanderung ordentlich Hunger und da das Abendessen noch etwas hin war, wollten wir in einem Cafe bei der märchenhaften Villa Cassel einen kleinen Snack zu uns nehmen. Als wir die Karte aufgeschlagen haben, waren wir dann aber ganz schön verdutzt. Als Spezialität des Hauses wurde uns "Cholera" angeboten. Wie bitte?. Als Einheimischer weiß man, dass es sich dabei um einen Gemüsekuchen handelt, aber uns war dann erstmal etwas mulmig. Wir haben uns daher entschieden die Zeit bis zum Dinner mit einer heißen Schoki zu überbrücken und die Cholera unangetastet zu lassen. Somit hatten wir dann auch noch genügend Zeit in der Sauna dahinzuschmelzen und zu regenerieren, immerhin hatten wir ja leider immernoch keine Murmeltierchen oder Gämsen gesehen und wollten daher am nächsten Morgen vor der Abreise nochmal eine Wanderung einschieben, um das nachzuholen.

Am nächsten Morgen war der Himmel schwer mit grauen Wolken, was uns gänzlich die Lust am frühen Aufstehen verhagelt hat. In dem Fall wollten wir dann doch lieber noch das schöne Hotelzimmer (und das sehr bequeme Bett.) und den Spa genießen. Bis, ja bis dann wenig später doch noch ein Lichtstrahl durch die Wolken blitzte und uns doch noch aus den Federn lockte. Wir entschieden uns für die Runde um das Riederhorn. Auf einem schmalen Weg am steilen Berg entlang, teilweise über recht hohe Klippen, teilweise durch dichten Wald verlief der Weg und bot einem immer wieder tolle Ausblicke auf das entfernte Matterhorn, das gerade versuchte sich aus den morgendlichen Wolken zu befreien. Vor lauter Matterhorn-Bewundern wären sie uns dann auch fast entgangen, die braunen Schatten unter uns am Berg, am Fuß der Klippe. Es waren tatsächlich Gämsen. Und zwar gleich eine ganze Herde mit entzückendem Nachwuchs. Wir sehen dem Treiben der Herde zu, die uns wohl bemerkt hat, aber ganz im Gegensatz zu den zehnmal so großen Hirschen vom Vortag recht unbeeindruckt scheint. Wir sind total hin und weg und unsere Kameras laufen heiß. Nur am Rande bemerken wir daher, wie halb schräg hinter uns leichte Steinschläge zu hören sind. Wird schon nicht so schlimm sein denken wir uns und schauen weiter den Gämsen zu. Plötzlich tut es dann einen ordentlichen Schlag, begleitet vom Klackern fallender Steine. Wir erschrecken uns mächtig, fahren zusammen, drehen uns um und sehen, wie ein prächtiger Gamsbock ganz nah hinter uns von oben auf den Wanderpfad gesprungen ist. Aus der Hüfte heraus erwische ich ihn sogar noch mit der Kamera, bevor er weiter den steilen Berghang hinunterhüpft. Was eine tolle Begegnung. Wir fühlen uns, wie die glücklichsten Menschen des Planeten und sind froh, dass wir uns doch noch aus dem Bett und Hotel bequemt haben. Diese Erfahrung war einfach ein Frischekick für die Seele ?

Es war ein fantastisches Wellness-Wochenende mit tollen Erlebnissen, das sich trotz der erheblichen Anfahrt absolut gelohnt hat.

Bekannt aus den Medien

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Mindestens 0 Sterne

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Das König Ludwig Wellness & Spa Resort Allgäu****S
Das König Ludwig Wellness & Spa Resort Allgäu****S Winter Wellness de luxe

4.500 qm Spa mit Panoramablick, neues Ruhehaus, 7 Saunen, 5-Gang-AbendmenĂĽ & direkter Einstieg in die Loipe.

4

ÜN/HP ab 529 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 8 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 12.400 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Travel Charme Bergresort Werfenweng Wellnessurlaub in Ă–sterreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Ăśbernachtungen fĂĽr 2 Personen im Salzburger Land.

Gutschein-Wert: 1.200 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Alpin Chalets Panoramahotel Oberjoch |

    Alpin Chalets Panoramahotel Oberjoch

    12.01.

    9.19

  • Neue Hotel Bewertung: BergBlick ****Superior |

    BergBlick ****Superior

    27.12.

    9.09

  • Neue Hotel Bewertung: Reischlhof ****s WELLNESS & GENUSS |

    Reischlhof ****s WELLNESS & GENUSS

    21.12.

    9.20

  • Neue Hotel Bewertung: Verwöhnhotel Kristall |

    Verwöhnhotel Kristall

    06.12.

    9.15

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Naturparkhotel Adler St. Roman | Wolfach-St. Roman

    Naturparkhotel Adler St. Roman

    Baden-WĂĽrttemberg

  • Neues Wellnesshotel: Familien- & Wellnesshotel Prokulus | Naturns

    Familien- & Wellnesshotel Prokulus

    SĂĽdtirol

  • Neues Wellnesshotel: Parkhotel Schillerhain | Kirchheimbolanden

    Parkhotel Schillerhain

    Rheinland-Pfalz

  • Neues Wellnesshotel: Parkhotel Jordanbad | Biberach an der Riß 

    Parkhotel Jordanbad

    Baden-WĂĽrttemberg

Statistik

  • 128
    Ratings

    Wellnesshotels Deluxe

    9.14