Infos

Maradiva Villas Resort & Spa

  • Wellness

    9.55

  • Kulinarik

    9.34

  • Zimmer

    9.51

  • Lage

    9.45

  • Service

    9.41

Wellness & Spa

Wellness & Spa Hotelbewertung


Wenn es Einsamkeit gibt, was ich nicht weiß, hätte man wohl das Recht, gelegentlich davon zu träumen wie von einem Paradies.
Albert Camus

Das Maradiva Villas Resort & Spa vereint beides, Einsamkeit und paradiesische Natur. Ein Locus Amoenus, ein Traum, den Albert Camus sicherlich gerne geträumt hätte. Denn das Maradiva Villas Resort & Spa an der strahlenden Westküste von Mauritius punktet nicht nur durch seine Weitläufigkeit und ungestörte Privatsphäre, die seine Gäste aufgrund des „Villas only“ Konzepts uneingeschränkt genießen, sondern auch durch seine fabelhafte Landschaft. Nomen est Omen – so leitet sich der Hotelname Maradiva von „Mara Diva“ ab, was so viel wie „devine ocean“ oder übersetzt „göttlicher Ozean“ bedeutet. Und es ist nicht nur die Stille und die friedvolle Atmosphäre, die lediglich durch die Rufe exotischer Vögel, die durch den Hotelpark hallen, unterbrochen wird, sondern vor allem auch das kristallklare Wasser des Indischen Ozeans, der die Magie des Maradiva Villas Resort & Spa ausmacht. So ist das Resort für all diejenigen genau die richtige Adresse, die Wert legen auf Intimität, Ruhe und betörende Aussichten. Denn jeder Besucher genießt die Annehmlichkeit einer Bild vom Wellnesshotel Maradiva Villas Resort & Spa | Flic en Flac | Mauritius eigenen Villa. Und gerade Beach-Fans kommen am weltberühmten Strand Flic en Flac, an dem das Resort situiert ist, voll auf ihre Kosten. Denn das Maradiva Villas Resort & Spa verfügt über eine hervorragende Lage an einem „der“ Traumstände im Westen von Mauritius. Flic en Flac ist für seinen weißen, ideal pudrigen Strand bekannt. Auf insgesamt 750 Metern Strandlänge erstreckt sich das Luxusresort. Und als ob die weiß türkise Pracht noch nicht genug wäre, ist dieses ambrosische Fleckchen Erde auch noch mit einer hinreißenden Sicht auf die vom Sonnenlicht sattgrün bestrahlten Berge gesegnet. Während man umgeben vom warmen Wasser des Indischen Ozeans in den Sonnenuntergang hineinschwimmt, erheben sich hinter rosarotem Himmel majestätisch die Berge Tourelle de Tamarin und die Umrisse des Le Morne Brabants. Und auch auf meiner Stand-Up-Paddling-Tour staune ich nicht schlecht über die zackigen Bergspitzen, die sich vom Ozean aus im Hinterland vor mir auftun. Faszinierende Naturspektakel sind auch die Regenbögen, die immer wieder über den Bergen wie ein spektralfarbiger Zauber erscheinen. Dank der ausgeprägten Mikroklimas auf Mauritius, das auch den Reiz der Insel ausmacht, kommen Besucher auf Maradiva im April mehrmals täglich in den Genuss, diese Farbphänomene hautnah zu erleben. Darüber hinaus hat sich das Maradiva Villas Resort & Spa über die Landesgrenzen hinweg einen Namen für sein authentisches Ayurveda-Konzept gemacht. So genießen die Gäste des Maradiva Spa Bild vom Wellness Hotel Maradiva Villas Resort & Spa | Flic en Flac | Mauritius nicht nur konventionelle Wellness-Massagen und Schönheitsbehandlungen, sondern vor allem auch hervorragend realisierte ayurvedische Treatments, die Körper, Geist und Seele wieder in Einklang bringen.

Der Maradiva Spa kommt wie eine wohltuende Oase des Wohlgefühls daher

Das Resort auf Mauritius, das 2023 einen kompletten Facelift erhielt und nach einer sechsmonatigen Renovierungsphase seit November 2023 in vollkommen neuem und frischem Glanz erstrahlt, punktet durch eine hervorragende Wellness-Infrastruktur. Dabei gleicht bereits das Betreten in den Maradiva Spa einem von Frangipani-Duft begleiteten Weltaufgang. Musik, die wie glänzende Tropfen in mein Bewusstsein fließt, trägt genauso zu einem glücklichen Empfang bei wie das strahlende Lächeln meiner Therapeutin Varoona. Und so geht für mich während meines Streifzugs durch den weitläufigen Spa im wahrsten Sinne des Wortes eine ganz neue Welt auf. Eine Welt des Duftes, der sphärischen Klänge und der bewegenden Berührungen. Wer auf der Suche nach Glück ist, wird es im Maradiva Spa finden. Und zwar schon beim Anblick dieses, in sich geschlossenen Refugiums der Ruhe, Exklusivität und des Wohlgefühls. Das Maradiva Spa lässt einen Höhepunkt dem anderen folgen. Schon die repräsentative Rezeption bereitet mir maximale Vorfreude. Überall zeugen leuchtende Blumen-Arrangements, die teilweise in großen Vasen schwimmen, von der Liebe und aufmerksamen Zuwendung, die dem Gast im Maradiva Spa zuteilwird. Dabei umfasst das Maradiva-Spa fünf Behandlungsräume auf 1.000 qm Fläche und einen eigenen kaskadenförmigen Relax-Pool im Zentrum. So gehören zu den ansprechenden Spa-Facilities zwei stylische Paarbehandlungsräume mit Ruhe-Terrassen und gigantischen Schaumbadewannen, zwei Einzelbehandlungsräume, ein kühler Chill-Pool, Rainshower-Außenduschen sowie ein attraktives Lounge Areal sowie ein anmutig gestalteter Schönheits-Salon, der für Maniküren und Pediküren, aber auch revitalisierende Gesichtsbehandlungen geradezu prädestiniert ist. Auch ein fotogener Yoga- und Meditationspavillon sowie ein nach ätherischen Ölen duftendes Dampfbad, ein Laconium und eine Sauna laden im Maradiva Spa zu regenerierenden Wellness-Einheiten ein. Zum Umkleiden dienen die stylischen Kabinen für den Herren und die Dame. Spinde, die mit allerlei Beauty-Accessoires, Wasser und einem Kimono sowie Bade-Slippern ausgestattet sind, ebnen den Weg für erholsame Entspannungsrituale. Auffallend ist hierbei, dass im Maradiva Spa sogar schon der Gürtel des Kimonos eingefädelt ist. Ein kleines unauffälliges Detail, das aber so viel über die Service-Mentalität dieses mauritischen Ausnahme-Resorts aussagt. Der Besucher ist hier König und wird auch wie ein solcher behandelt.

Magische Berührungen erfährt der Wellness-Gast im Maradiva-Spa

Schon das Schwimmen im eigenen Villen-Pool, im spektakulär angelegten Infinitypool am Strand oder in der kristallklaren Lagune kommt einem erholsamen Spa-Treatment gleich. Dabei wird die Lagune von einem Korallenriff geschützt, das zu Schnorchel-Exkursionen und zum Staunen einlädt. Wer allerdings nicht nur geistig, sondern auch physisch berührt werden möchte, dem sei ein Besuch des Maradiva Spa ans Herz gelegt. Das Maradiva Spa bietet ein breites Spektrum an westlichen und indischen Anwendungen einschließlich anspruchsvoller und höchst authentisch realisierter Ayurveda-Therapien. So beinhaltet das Spa-Portfolio sowohl tiefgreifende und verspannungslösende Muskelmassagen, Heilmassagen aber auch tiefenentspannende und maßgeschneiderte Aromatherapien an. Die oasengleiche Umgebung legt sich dabei balsamisch auf das Gemüt der Besucher und trägt mit ihrem beruhigenden Charisma zum Abschalten und tiefgehender Regeneration ein. Umgeben von beruhigendem Grün, herrscht im Maradiva Spa ein positiver Fluss heilender Energien, die der Gast sofort spürt.

Aromaölmassage mit kathartischer Wirkung

Doch nicht nur die Räumlichkeiten des Maradiva Spa haben es in sich. Von höchster Qualität zeugen auch die Anwendungen, die wir im Maradiva Spa evaluieren dürfen. Hier begibt sich der Gast in die weichen Hände absoluter Wellness-Profis. Das eindrucksvolle Spa-Zeremoniell beginnt bereits mit dem Ausfüllen eines detaillierten Anamnesebogens und der Entscheidung, welches Massageöl den individuellen Präferenzen entspricht. Zur Auswahl stehen Minze-Ingwer, Patschuli oder Geranie. Ich entscheide mich für das belebende Minze-Ingwer-Öl und liege damit goldrichtig. Goldrichtig liegt auch meine bildhübsche mauritische Therapeutin Varoona. Bei ihr sitzt jeder Massagegriff und sie landet mit jeder ihrer bedachten Bewegungen einen Volltreffer. Dabei alternieren feste Knetungen mit zarten Streichungen, die mir in ihrer Kombination eine Gänsehaut nach der anderen bereiten und wie ein verspannungslösendes Versprechen wirken. Überhaupt hat diese Aromaölmassage eine beinahe kathartische Wirkung. Selten zuvor haben mich Berührungen während einer Anwendung so ergriffen. Varoonas Hände scheinen einer intuitiven Eingebung zu folgen und genau die Körperpartien mit Hingabe und Inbrunst zu massieren, die besonders verspannt sind. Gerade die Hand-, Fuß- und Kopfmassage verdient an dieser Stelle besonders löblicher Erwähnung. Und zum krönenden Abschluss dieser berauschenden Wellness-Erfahrung zu zweit lädt das knisternde Schaumbad in der XXL-Wanne zum vollkommenen Vergessen des Alltags ein. Und wen es nach noch mehr Entspannung nach dem Treatment dürstet, der sollte in die glitzernde und funkelnde Wasserwelt im Zentrum des Maradiva Spa eintauchen oder die feuchte Wärme des Dampfbades und des Laconiums genießen.

Heilsame Ayurveda-Anwendungen im Maradiva Spa

Aber auch und vor allem die ausgeklügelten Ayurveda-Therapien des Resorts zielen auf die Wiedergewinnung des körperlichen, geistigen und spirituellen Gleichgewichts ab und sind von den alten indischen und asiatischen Philosophien durchdrungen, die um modernes Fachwissen bereichert wurden. Dabei beeindruckt mich schon die authentische und originale Ausstattung des Ayurveda-Treatment Raumes, der mit einer Holzliege und einem wahrhaft authentischem portablen Dampfbad aufwartet. Dieses Svedana ist nach ayurvedischer Lehre ein Kräuterdampfbad, bei dem der Kopf mit feuchten Tüchern kühl gehalten wird, während der Rest des Körpers Giftstoffe ausschwitzen soll. Dadurch wird die Durchblutung und der Stoffwechsel erhöht. Auf Wunsch steht den Maradiva-Gästen ein ayurvedischer Arzt für ausführliche Beratungsgespräche zur Seite. Dabei verfolgt das Maradiva Spa einen holistischen Ansatz. Auch die Essgewohnheiten der Gäste können genauer unter die Lupe genommen werden, eine Ernährungsberatung nach ayurvedischer Tradition wird ebenfalls angeboten. Die Küchencrew des Hauses greift gerne, die mit dem Ärzteteam individuell entwickelten Speisepläne seiner Gäste auf, und bietet den Besuchern so maßgeschneiderte Mahlzeiten an, die die körperliche Konstitution der Besucher optimal berücksichtigen.

Authentische Ayurveda Experience im Maradiva Spa

Vor einem Ayurveda Treatment bucht der Maradiva Gast idealerweise eine Konsultation bei dem sympathischen Ayurveda-Arzt Dr. Praveen Nair, der aus dem Ayurveda-Mekka Kerala in Südindien stammt. Dieser fragt nach meiner körperlichen Konstitution, Lebensrhythmen und gesundheitlichen Beschwerden. In einem Gespräch, bei dem der Fokus nicht auf einem medizinischen Checkup liegt, identifiziert er dabei meinen ayurvedischen Typus, auf den die Massagetechniken und Kräuteröle abgestimmt werden sollen. In meinem Fall, dem Element Luft, rät der freundliche Arzt zu einer Abhyanga-Ganzkörpermassage mit Detox-Ölen.

Die Abhyanga Massage im Maradiva

Nach der ärztlichen Konsultation werde ich in die Garderobe geführt, schlüpfe in den bequemen Bademantel und entspanne am sprudelnden Pool unter Palmen. Dort holt mich meine Ayurveda-Therapeutin Meera ab und geleitet mich in meinen persönlichen Massage-Pavillon. Das Treatment beginnt am Kopf in sitzender Position, das warme Öl fließt meinen Nacken hinab und führt bereits zu diesem Zeitpunkt zu vollkommener Entspannung. Nach einer intensiven entspannungslösenden Kopf- und Nackenmassage lege ich mich auf die antik anmutende Holzliege, die bei Ayurveda-Treatments in Indien traditionell verwendet wird. Die professionelle Therapeutin findet bei der Rückenmassage jede festsitzende Verspannung und lockert diese auf fast magische Weise. In meiner Karriere als Wellness Heaven Tester offenbarten sich mir schon viele hervorragende Ayurveda-Augenblicke, dieser erweist sich allerdings als der authentischste und schönste. Meeras Massage ist wie eine Verheißung, eine Verheißung auf einen federleichten und vollkommen schmerzfreien Körper. Nach dem Treatment wird mir ein heißer Ingwertee gereicht und ich entspanne in den Daybeds unter dem Pavillon am Pool – ein sublimes Finale für meine außergewöhnliche Ayurveda-Experience im Maradiva Spa.

Relaxen im Indischen Ozean oder im Infinity Pool des Resorts

Auch außerhalb des Spa erfahren die Tester von Wellness Heaven Relax-Momente. Der herrliche weiße Sandstrand, das türkisblaue Meer und das Grün der Insel im Hintergrund verschwimmen zu einer idealen Mixtur. Vom Strand eröffnet sich ein perfekter Blick auf den sich ikonisch erhebenden Berg von Le Morne, der sich südlich befindet. Auch die paradiesische Bucht von Tamarin und der dahinter liegende erloschene Vulkan stellen eine traumhafte Strandkulisse dar. Die komfortablen Liegen am Strand sind im Abstand von 10-20 Metern voneinander entfernt verteilt, sodass jeder Sonnenanbeter gewissermaßen seinen eigenen Strandabschnitt besitzt. Denn ein Maximum an Privatsphäre hat im Maradiva Resort oberste Priorität. Handtücher werden vom aufmerksamen Beach Personal gebracht, falls sie nicht sogar schon an einem cleveren Platz unter dem Sonnenschirm zu finden sind. Und auch Wasser wird den Gästen vom mehr als aufmerksamen Beach Staff nach wenigen Minuten des Niederlassens auf der Liege offeriert. Mehrmals am Tag werden die Gäste mit Smoothies oder erfrischenden Frucht-Spießen umsorgt. Ein wahrer Eyecatcher ist der atemberaubend angelegte und kunstvoll inszenierte Swimming Pool, der scheinbar in die türkisfarbigen Weiten des Indischen Ozeans schwappt und lediglich durch den charakteristischen Berg Le Morne Brabant auf spektakuläre Weise begrenzt wird. Auf letzteren blickt der Gast nämlich, während er im Meer oder im Pool schwimmt. Dabei trägt nicht nur dieser, sich auf 556 m emporschwingende Berggigant, sondern auch das tropische Flair und die satten, kräftigen Farben der Insel, zum maximalen Wohlgefühl bei. So können die Gäste nicht nur im privaten Plunge-Pool der eigenen Villa, sondern auch im Infinity-Pool schwimmend ihre Runden drehen. Und mit einem Sundowner sollte der Gast unbedingt in der Hängematte am Strand im Schatten der beiden Königspalmen in den Sonnenuntergang schwingen. Dass die Bar in unmittelbarer Poolnähe situiert ist, erweist sich für die Gäste als vorteilhaft. Denn so lässt sich auch vom malerischen Pool aus der mauritische Sonnenuntergang auf perfekte Weise beobachten.

Ein umfangreiches Fitness-Angebot fördert die Sportlichkeit des Maradiva-Besuchers im Wellnessurlaub

Und auch die körperliche Fitness spielt im Maradiva Villas Resort & Spa eine signifikante Rolle. So steht das resorteigene Fitness-Studio den sportlich ambitionierten Gästen von 8 Uhr bis 20 Uhr für Fitnesskurse und zum individuellen Training zur Verfügung. Hochmoderne Cardio-Geräte der Marke Technogym und Fitnessgeräte zum gezielten Krafttraining und Muskelaufbau nennt das Gym sein Eigen. Dabei gibt es einen eigenen Raum zum Ausdauer-Training und einen gesonderten Raum zum Muskelaufbau. Beide Räumlichkeiten betören mit beglückenden Aussichten ins tropische Grün. Der freundliche Personal Trainer Kushal steht seinen Gästen dabei jederzeit mit sportlichem Rat zur Seite. Auf den modernen Technogym-Geräten können Gäste beim Sporteln sogar Netflix und Youtube schauen. Mit geführten Yoga- und Meditationskursen findet das sportliche Programm auf Maradiva eine harmonische Ergänzung. Auch Tennisspieler und Tischtennis-Pros werden im Maradiva Villas Resort & Spa fündig und können kostenlos die beiden Tennisplätze und eine Tischtennisplatte nutzen. Letzterer ist im imposanten Patio, der die beiden Gyms miteinander verbindet, beheimatet. Sogar Fahrräder können die Besucher des Resorts für drei Stunden kostenlos ausleihen. Ab der vierten Stunde ist der Verleih kostenpflichtig. Geführte Fahrradtouren ins nahe gelegene Flic en Flac werden ebenfalls angeboten. Auch sind die Gäste des Resorts eingeladen, den 18 Loch Tamarina Golf Club gegen Gebühr zu nutzen. Das Fünf-Sterne-Hotel ist allerdings nicht nur zu Land, sondern auch zu Wasser ein wahres Mekka für Wassersportfans. Dabei reicht die breite Wassersport-Palette, die in den Hotelleistungen inkludiert ist von Kajak- und Kanu fahren, Stand up Paddling, schnorcheln, Wassergymnastik, Wasserski und Windsurfen. Gegen einen Aufpreis können sich die wasseraffinen Maradiva-Gäste auch im Katamaran fahren, segeln oder tauchen versuchen. Ein Ausflug mit dem Sup ist auf jeden Fall lohnend, erschließt sich nämlich von der Lagune nochmal ein ganz anderes und wahrlich spektakuläres Panorama über den Indischen Ozean hinweg bis in das gebirgige Hinterland der Insel. Eine Aussicht, die atemberaubend ist.

Wellness Heaven Bewertung
Wellness & Spa:
9.55

Hotelbewertung vom : Maradiva Villas Resort & Spa
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: 5-Sterne Wellness- & Sporthotel Jagdhof
5-Sterne Wellness- & Sporthotel Jagdhof Größtes Wellness- & Sport-Areal Bayerns

2 ÜN inkl. Jagdhof-Verwöhnpension, Wellness- & Wasserwelt auf 6.500 qm, Sport-Areal auf 1.380 qm, 11 Themen-Saunen, 6-7 Gänge-Menüs.

2

ÜN/HP ab 414 €

FRÜHLINGS-SPECIAL

Wellness Spezialpreise
Spezialpreise im Frühling

Wellnesshotels im Frühling: Sonder-Angebote bei Wellness Heaven.

Ersparnis bis zu -25 %

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Wellnesshotel Höflehner Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im 4*S Wellnesshotel.

Gutschein-Wert: 1.200 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 8 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 18.600 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Maradiva Villas Resort & Spa |

    Maradiva Villas Resort & Spa

    10.04.

    9.45

  • Neue Hotel Bewertung: Heritage Le Telfair Golf & Wellness Resort |

    Heritage Le Telfair Golf & Wellness Resort

    10.04.

    9.42

  • Neue Hotel Bewertung: JW Marriott Mauritius Resort |

    JW Marriott Mauritius Resort

    10.04.

    9.41

  • Neue Hotel Bewertung: Golf Lodge Andreus |

    Golf Lodge Andreus

    15.03.

    9.46

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Naturhotel Leitlhof | Innichen

    Naturhotel Leitlhof

    Südtirol

  • Neues Wellnesshotel: Maradiva Villas Resort & Spa | Flic en Flac

    Maradiva Villas Resort & Spa

    Mauritius

  • Neues Wellnesshotel: JW Marriott Mauritius Resort | Le Morne

    JW Marriott Mauritius Resort

    Mauritius

  • Neues Wellnesshotel: Heritage Le Telfair Golf & Wellness Resort | Bel Ombre

    Heritage Le Telfair Golf & Wellness Resort

    Mauritius