Infos

Wellnesshotel Warther Hof ****superior

PreiseAnfrageWebsite

9.28

  • Wellness

    9.61

  • Kulinarik

    9.25

  • Zimmer

    9.28

  • Lage

    9.13

  • Service

    9.15

Lage & Umgebung

Lage & Umgebung Hotelbewertung

Das Wellnesshotel Warther Hof liegt im Herzen des Wander- und Skidorfs Warth am Arlberg auf 1450 Meter. Es gehört zur Gruppe der „Best Alpine Wellness Hotels“, deren Fokus auf Innovation, höchster Qualität und absoluter Gästezufriedenheit liegt. Zu den Mitgliedern zählen ausgewählte, familiengeführte Wellnesshotels in den Alpen, die sich neben einem großzügigen Spa-Bereich mit entsprechenden Kosmetik-, Fitness- und Massageeinrichtungen vor allem durch eine ruhige, ansprechende Lage auszeichnen.

Senior Oswald Jäger hatte 1977 im Ort mit seiner Frau Hedwig das Grundstück für das Stammhaus Warther Hof Grund gekauft und einen Gastbetrieb eröffnet. „Wir haben immer wieder erweitert, die Kinder haben fleißig mitgeholfen und wir sind zum Glück gesund geblieben dabei“, erzählt der heute 82-jährige Senior, der auf der nicht weit entfernten Jägeralpe groß geworden ist. Wenige Jahre später verliebte sich Gerhard Roiderer, Koch in der Jägeralpe, in Oswalds Tochter Monika und in den Warther Hof.

1989 bauten sie ein Gästehaus mit 48 zusätzlichen Betten, Erlebnisschwimmbad, Whirlpool, Kinder- und Kneippbecken und vielem mehr. 1994 entschied sich die Familie, den Warther Hof als Wellnesshotel zu etablieren. 2004 folgte ein weiterer Meilenstein mit dem Bau des Wellnesshauses Bild vom Wellnesshotel Wellnesshotel Warther Hof ****superior | Warth am Arlberg | Vorarlberg mit 22 Suiten, Wellness- und Beauty-Highlights. Heute wird dieses Wellnesshotel in Österreich in dritter Generation von Markus und Maria-Luise Roiderer geführt.

Kuhglocken statt Autolärm

Direkt gegenüber dem Hotel liegt die Talstation des Sessellifts Steffisalm-Express. Im Sommer ermöglicht er den leichten Einstieg ins Wandergebiet und im Winter das Ski-in-Ski-out und die Fahrt mit dem Ski direkt in den Skikeller des Warther Hofs. Mit den Inclusive-Cards können Gäste sowohl den Wanderbus als auch die Bergbahnen kostenlos benützen und an den geführten Wanderungen und Bergtouren teilnehmen.

Am Hotel vorbei führt die Straße nach Schröcken und zum Wanderparkplatz des Körbersees, der 2017 vom ORF zum „Schönsten Platz Österreichs“ ausgezeichnet wurde. Die Autos hört man ohnehin weniger als das sanfte Läuten der Kuhglocken der im Sommer rund um das Hotel grasenden Rinder.

Überhaupt präsentiert sich Warth im Sommer von seiner ruhigen, aber nicht weniger aktiven Seite. Die atemberaubenden Panoramen sowie die intakte Natur machen die Region zu einem wahren Bergsportparadies und bilden einen Anziehungspunkt für Aktivsportler, Genusswanderer und Erholungssuchende.

Erlebniswanderungen auf verträumten Pfaden, herausfordernde Bergtouren mit unvergesslichen Ausblicken, wilde Bootsfahrten auf dem Lech, adrenalintreibende Canyoningtouren und vieles mehr bescheren dem Urlaub in der Region den ultimativen Kick. Besonders die vielen verschiedenen Wanderungen und Bergtouren in der von grünen Almen und imposanten Gipfeln geprägten Region versprechen viel Abwechslung. Dienstags, Donnerstags und Freitags finden auch attraktive geführte Wanderungen Bild vom Wellness Hotel Wellnesshotel Warther Hof ****superior | Warth am Arlberg | Vorarlberg und Bergtouren mit Senior Oswald Jäger statt, der immer viel Interessantes über seine Heimat und die Natur zu erzählen weiß.

Wanderparadies mit urigen Hütten

Idyllisch, romantisch, inmitten der Bergwelt, nah beim Lift, leicht erreichbar - wie auch immer die zahlreichen Hütten in der Bergwelt rund um Warth gelegen sind – jede lohnt einen Besuch. So ist die Punschhütte im Sommer leicht erreichbar ab Bergstation Steffisalp-Express. Zu den Spezialitäten gehören hausgemachter Strudel oder deftiger würziger Leberkäse. Ebenso ist die große Sonnenterasse mit Blick auf Warth ein Highlight. Die Punschhütte ist in nur 10 Minuten von der Bergstation Steffisalp-Express erreichbar.

Auf 2.000 Metern wartet die urig-romantische Berghütte Hochalp mit einzigartigem Panorama von der Sonnenterrasse mit Ausblick auf den Biberkopf, den Grenzberg zu Deutschland. Malerisch gelegen am Körbersee und umgeben von einem wunderschönen Panorama fügt sich der Berggasthof Körbersee idyllisch ins Landschaftsbild ein. Wer den magischen Körbersee besucht, spürt dass der See ein ganz besonderer Kraftplatz ist. Mitten in einem Pflanzenschutzgebiet gelegen und umrahmt von einer beeindruckenden Bergkulisse, deren Umrisse sich im klaren Wasser spiegeln, lädt der See zum Verweilen ein.

Ein Attraktion für Mutige ist der „Flying Fox“: Ausgestattet mit einem Sitz-Brustgurt, einer Seilrolle und angehängt an einem Stahlseil fliegt man über tiefe Schluchten von einem Ende zum anderen. Aber auch das Wildwasserschwimmen im wilden Lech ist eine ganz besondere Herausforderung.

Mit dem Huskyschlitten durch die Winterlandschaft

Im Winter präsentiert sich die Region Warth-Schröcken abseits des Rummels als Urlaubsregion für alle, die nach Individualität und Authentizität suchen. Während Pistenliebhaber über die top-präparierten Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade carven, schätzen Freerider das Gebiet vor allem wegen der Schneemengen und der einzigartigen Geländeformation. Aber auch Nischen-Sportler wie die Telemarker kommen auf ihre Kosten, denn es ist immer genug Naturschnee für alle da. 15 Lifte und Bahnen und 62 Skiabfahrtskilometer stehen Skisportlern zur Verfügung.

Freunde außergewöhnlicher Winter-Erlebnisse haben in Warth die Möglichkeit, einen Schlitten mit dem Huskygespann ganz selbständig zu lenken. Eingeschult und begleitet werden sie dabei von einem professionellem Musher, dem Hundeschlittenführer. Es stehen drei verschiedene Rundkurse in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung.

Karte des Hotels
Wellness Heaven Bewertung
Lage & Umgebung:
9.13

Hotelbewertung vom : Wellnesshotel Warther Hof ****superior
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Jagdhof *****  Wellnesshotel
Jagdhof ***** Wellnesshotel Größte Wellness-Landschaft Bayerns

2 ÜN inkl. Jagdhof-Verwöhnpension, Benutzung der Wellness- & Wasserwelt auf 6.500 qm, Panorama-Eventsauna, Sport- und Aktivprogramm.

2

ÜN/HP ab 340 €

WINTER SPECIAL

Wellness Spezialpreise
Spezialpreise im Winter

Wellnesshotels im Winter: Sonder-Angebote bei Wellness Heaven.

Ersparnis bis zu -25 %

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Holzhotel Forsthofalm Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im Salzburger Land.

Gutschein-Wert: 1.000 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 8 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 17.300 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Hotel Klosterbräu***** & SPA |

    Hotel Klosterbräu***** & SPA

    07.11.

    9.37

  • Neue Hotel Bewertung: die HOCHKÖNIGIN ****S |

    die HOCHKÖNIGIN ****S

    26.10.

    9.14

  • Neue Hotel Bewertung: »DAS KRANZBACH« Hotel & Wellness-Refugium |

    »DAS KRANZBACH« Hotel & Wellness-Refugium

    23.09.

    9.31

  • Neue Hotel Bewertung: Spa & Resort Bachmair Weissach |

    Spa & Resort Bachmair Weissach

    13.09.

    9.20

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Esplanade Tergesteo - Luxury Retreat | Montegrotto Terme

    Esplanade Tergesteo - Luxury Retreat

    Venetien

  • Neues Wellnesshotel: Alpen.Spa.Golf.Hotel TRAUBE BRAZ | Braz

    Alpen.Spa.Golf.Hotel TRAUBE BRAZ

    Vorarlberg

  • Neues Wellnesshotel: Entners am See | Pertisau

    Entners am See

    Tirol

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Tanneck ****S | Bad Wörishofen

    Hotel Tanneck ****S

    Bayern