Infos

LIFESTYLE Resort Zum Kurfürsten

AnfrageWebsite

9.12

  • Wellness

    9.28

  • Kulinarik

    9.42

  • Zimmer

    9.12

  • Lage

    8.95

  • Service

    8.81

Wellness & Spa

Wellness & Spa Hotelbewertung

Nach dem Kauf von Heiner Buckermann 2001 erlebte das aus dem Jahre 1988 erbaute Weinlokal mit Gästezimmer einen grandiosen Aufschwung. Eine neue Ära begann und was einst noch ein sternenloses Hotel mit kleiner Sauna war - glänzt heute als 4-Sterne Wellnessresort unter dem Namen “Lifestyle Resort Zum Kurfürsten“. Ein “Retro-Schick-Stylish“ designtes Areal mit einem über 4000 qm großen Spa-Bereich lässt keine Wünsche offen. Die wohlig warmen Pools mit integriertem Whirlpool, der naturbelassene Badesee und der stilvolle, große Saunabereich mit seinem extra für Frauen geschaffenen Highlight - dem “Lady-Spa“ - garantieren erholsame Wellnesstage. Das Motto „Sei wie Du willst und habe Spaß“ lässt sich in Gänze ebenso durch ein vielseitiges Wellness- und Beautyentertainment, sowie exzellente TCM -Treatments zelebrieren. Im gesamten Hotel steht der Gast und dessen Wohlbefinden, Erholung und Begeisterung im Mittelpunkt.

Zwei moderne Außenpools und ein verträumter Panorama-Innenpool im Dachgeschoss des Haupthauses

Bereits bei Ankunft am Lifestyle Resort beginnen die Augen zu funkeln. Noch vor dem eigentlichen Haupteingang befindet sich der ganzjährig auf 32° C beheizte Außenpool inklusive Whirlpool. Körper und Geist können sich unter freiem Himmel, von morgens 8.00 Bild vom Wellnesshotel LIFESTYLE Resort Zum Kurfürsten | Bernkastel-Kues | Rheinland-Pfalz bis abends 21.00 Uhr (im Winter von 8.00 - 19.00 Uhr) auf einer der zahlreichen Liegen - vereinzelt mit Sonnenschirmen – rund um den Außenpool an der frischen Luft entspannen. Nicht nur der Außenbereich, sondern auch der Poolboden selbst ist durch elegante und in warmen Erdtönen gehaltene Mosaik-Natursteinfliesen kunstvoll in Szene gesetzt. Das glasklare Wasser des 6x10m langen Pools laden dazu ein, bereits vor dem Frühstück ein paar entspannte Bahnen zu ziehen, sich von verschiedenen Massagedüsen verwöhnen zu lassen oder einfach in Ruhe die ersten Sonnenstrahlen zu genießen.

Vom Haupthaus, genauer vom Bistro I aus, erreiche ich eine wunderschöne Liegewiese mit weißen und schwarzen Lounge Sesseln im Retrodesign sowie bequeme Relaxliegen und Sonnenschirme, die bei hoher Auslastung allerdings knapp werden können. Dort befindet sich ein weiterer Outdoorpool - ein Attraktionspool, der seinen Namen alle Ehre macht. Für ein aquatisches Glücksgefühl sorgt hier ein prickelndes Luftperlenbad auf ergonomischen Massageliegen im 36° C warmen Wasser (ganzjährig). Der Attraktionspool ist im Sommer von 10.00-21.00 Uhr (im Winter 10.00 - 18.00 Uhr) geöffnet. Das Personal des Hotels liest seinen Gästen jeden Wunsch von den Lippen ab und serviert an beiden Outdoorpools von 14.00-17.00 Uhr eine umfassende Auswahl an alkoholischen- und nicht alkoholischen Getränken, sowie leichte und leckere Snacks, wie auch verschiedene Eiskreationen. Getränke- und Essenspoolkarten liegen in genügender Anzahl im Außenbereich bereit und werden Bild vom Wellness Hotel LIFESTYLE Resort Zum Kurfürsten | Bernkastel-Kues | Rheinland-Pfalz ebenso an die Gäste persönlich verteilt.

Ein weiteres Highlight ist der Panorama-Innenpool (5x8m) im Dachgeschoss des Wellnesshotels in Rheinland-Pfalz, der bequem mit dem Aufzug zu erreichen ist (9.00-21.00 Uhr). Dabei punktet der elegant geschwungene Warmwasserpool (32°C) mit einem integrierten Whirlpool und Wasserfall. Das Sprudelbad ist ein kleines Schmuckstück des Indoorpools und besticht den Gast mit seiner Multi Farbwechsel Beleuchtung. Eine Lichttherapie, die mit ihren beruhigenden Regenbogenfarben einen ganz besonderen luxuriösen Wellness-Genuss erschafft. Relaxen lässt es sich kurfürstlich bei knisterndem Kaminfeuer auf der sich über dem Panoramapool befindlichen Galerie mit historischen und geschwungenen dunklem Holzgeländer. Der Hauch von urgemütlichen Flair zieht sich durch den gesamten Indoor-Poolbereich bis hin zur großen Panoramafensterfront, die einen malerischen Blick ins Grüne und auf den attraktiven Outdoorpool samt seiner Liegewiese ermöglicht. Besonders hervorzuheben ist, dass alle drei Poolanlagen durch die Ospa-Schwimmbadtechnik eine perfekte Wasserqualität ohne Chlorgeruch aufweisen.

Die Nutzung des Außen- und Panoramapools ist für Kinder unter 14 Jahren nur im Beisein der Eltern erlaubt, sowie das Planschen im Außenpool nur bis mittags 12.00 Uhr und nachmittags ab 16.00 Uhr. Der Spa-Bereich ist Gästen über 14 Jahren vorbehalten.

Eine Symbiose aus Natur und Moderne: Abkühlung im naturbelassenen Badeteich und relaxen auf modernen Himmelbetten

Erfrischend, natürlich und sauber: Ein liebevoll gestalteter Naturbadeteich, der sich nicht nur durch seinen grandiosen 20 Meter Schwimmbereich auszeichnet, sondern vollkommen umweltbewusst - ohne Chemie - zu einer prickelnden Abkühlung an heißen Sommertagen einlädt. Ins Auge fallen fünf moderne, cremefarbige Himmelbetten, die am Rande des Badeteichs platziert sind. Der Naturteich und drei der romantischen Doppelliegen sind durch den Bademantelgang zum Want to B Gebäude oder direkt durch das Cook & Style Restaurant erreichbar. Am Badeteich selbst führt ein kleiner Holzsteg zu den beiden weiteren Himmelbetten sowie zu den zusätzlichen Liegemöglichkeiten. Jede der romantischen Loungebetten steht auf einer stylischen, quadratischen Holzinsel, die durch ihre violette Beleuchtung vor allem in der Abenddämmerung eine meditative und inspirierende Wirkung erzeugen. Umgeben von grünen Gräsern, Wasserpflanzen und Seerosen kann man dem Plätschern des Springbrunnens lauschen und den Stress des Alltags vergessen.

Der großzügige Wellness- und Saunabereich im Kurfürsten Spa

Der Wellness- und Saunabereich ist nach zahlreichen Ausbauarbeiten nicht nur geheimnisvoll verwinkelt, sondern auch weitläufig geworden. So wird ein gewisses Maß an Orientierungssinn benötigt, um wirklich alle Attraktionen im Kurfürsten Spa auszukosten. Ein großer Pluspunkt: Alle Spa-Bereiche sind ganzjährig vom Zimmer aus mit dem Bademantel erreichbar. Das feine Relax-Refugium erstreckt sich auf drei Ebenen und ist verteilt auf Haupthaus, Poolhaus I, Poolhaus II und dem Want to B-Gebäude. Im Poolhaus I gibt es zwei Saunen, die „Holzofen“- (85°C-110°C) und die „Bio-Energy-Sauna“ mit Farblicht (ca. 75°C). Zu erwähnen ist hier, dass es sich bei der 100% Original Holzofensauna um eine von zwei Aufgusssaunen handelt. Hier ist gesundes Schwitzen Programm. An jedem Tag der Woche werden 4-5 Aufgüsse mit verschiedenen Aromen (z.B. Anis, Bergkräuter, Kokos Orange, Kirsche) durchgeführt. Eine sehr schöne Idee des Hotels: das tägliche “Saunaroulette“. Der Gast ist König und darf nach eigenem Belieben ein Aroma für den bevorstehen Aufguss wählen. Nach dem erfolgreichen Schwitzen geht es entweder erst in den Frischluftbereich mit kunstvoll in Szene gesetztem Wasserfall oder direkt unter die prickelnde Erlebnisdusche, die z.B. mit einem tropischen Regen oder einem polaren Eisregen, den Saunagang abrundet. Im Poolhaus II befindet sich neben einem „Aroma Dampfbad mit Tageslicht“ (ca. 50°C), eine aus hellem Holz gezimmerte „Energy-Wald-Infrarot-Sauna“, intern umrundet mit einer beleuchteten Glasbildergalerie mit einzigartiger Waldatmosphäre. Bereits beim Betreten der Sauna offenbart sich ein reines Dufterlebnis, das einem Waldspaziergang recht nahe kommt. Für FKK-Liebhaber befindet sich im Poolhaus II ein kleiner aber feiner FKK-Outdoor-Ruhebereich, der mit der zweiten Aufgusssauna, der „Erd-Sauna“ (ca.110°C), verbunden ist. Von hier aus führt ein Weg zur „Erlebnis-Felsengrotte“ mit zwei Whirlwannen, einem eiskalten Tauchbecken und einer weiteren Erlebnisdusche. Alle Attraktionen der Felsengrotte dürfen ohne Badebekleidung genutzt werden. Von hier gelangt man ins Haupthaus und damit zur „Chinesischen Kräuter-Sauna“ (ca. 65°C) und einem „Aroma Dampfbad mit Tepidarium“. Auch die „Himalaya-Salz-Sauna“ im Dachgeschoss, nächst des Panoramapools, verspricht ein unvergessliches Sauna-Erlebnis. Alle Saunen und Dampfbäder sind textilfrei zu betreten, ausgeschlossen ist lediglich die Himalaya-Salz-Sauna. Im gesamten Wellnessareal finden sich zahlreiche Ruheräume, Liegewiesen und Terrassen. So z.B. die „Audio-Relax-Lounge mit ihren Wasser-Gel-Liegen“ und Blick auf den Außenpool oder der wunderschöne „Kaminruheraum“ am Attraktionspool. Auch wenn jeder der Ruhemöglichkeiten einzigartig in seiner Gestaltung ist, wiederholen sich bestimmte stilvolle Einrichtungsaccessoires, wie z.B. goldene Vasen oder goldene Buddha Figuren, und erschaffen somit eine vertraute Einheit. Besonders auffällig sind die stylischen Sonneninseln aus Rattan auf der „Relaxterasse“ und „Teelounge Dachterasse“ im Poolhaus I, wie auch auf der „Außenterasse“ des Poolhauses II, die zur puren Erholung einladen. Auch der Ruheraum „Wolke 7“ trägt seinen Namen mit Würde. Durch ein verspieltes Ambiente und freundliche Farben ist der Ruhe- und Gemütlichkeitssuchende hier bestens aufgehoben. Neben den schicken Sonneninseln lässt es sich entspannt auf modernen Schwebeliegen bis auf Wolke 7 schaukeln oder auf stilvollen Liegesesseln ein Buch lesen. Coronabedingt liegen zurzeit leider keine Zeitschriften in den Ruhebereichen aus und auch das Ausleihen von Büchern aus der Bibliothek ist aktuell noch nicht möglich. Aber auch hier hat sich das Hotel etwas einfallen lassen: So bietet die Wellnessrezeption iPads an, auf denen Sie ganz individuell nach Interesse stöbern können.

„Lady-Spa“ und „Private-Spa“

Die Insel der Weiblichkeit und ein Traum für alle Frauen: Ein im gleichen, eleganten Stil des Hotels eingerichtetes „Lady-Spa“ im Want to B-Gebäude. Ein attraktiver Rückzugsort nur für Frauen, um mit einem guten Gefühl abzuschalten. Neben einer großen finnischen Sauna, einem Aromadampfbad, zwei Fußbecken, einer Erlebnisdusche, einem eigenem Ruheraum sowie einer Umkleide verfügt das Lady-Spa noch über ein entspannendes Tecaldarium. Ein Aufenthalt in der weiblichen Ruhe-Area ist auch als Day-Spa Angebot buchbar.
Himmlische Ruhe und Zweisamkeit für Pärchen oder frisch Verliebte können im „Private-Spa“ gebucht und genossen werden. Starten Sie ihr privates Vergnügen für ganze drei Stunden in der 90°C heißen finnischen Sauna inklusive Aufguss ihrer Wahl oder verbringen Sie Zeit zu Zweit im schmucken Aroma-Dampfbad mit feuchten 50°C. Zum traumhaften Abschluss gönnen Sie sich ein wohltuendes Bad in der großen Whirlwanne - optional mit einer prickelnden Flasche Champagner und leckerer Knabbereien - und lassen Sie das traumhafte Erlebnis auf den luxuriösen Liegen Revue passieren.

„Spa Bistro I“ und „Spa Bistro II“

Zwei Spa Bistros im kurfürstlichen Wellness-Refugium mit Wellnessrezeption und schicken Sitzmöglichkeiten laden zum Verweilen ein. Egal, ob Sie auf ihre Anwendung warten, in Ruhe lesen oder einfach nur ihren Durst stillen möchten, gönnen Sie sich einen Schluck gesundes Zitronen-Minze- oder Orangen-Rosmarin- Wasser, das kostenlos in beiden Bistros offeriert wird. Gleichwohl wird jeden Tag ein frisch aufgebrühter z.B. Vital- oder Detoxtee angeboten. Aus einem prächtigen Samowar genießen Sie einen Detox Broken, eine Kombination aus Grünem Tee mit Mate, Ingwer, Zitronengras, Brennnessel und Zitrone.

Von BEWEI über TCM by Kurfürst bis hin zu Massagen, Body & Beauty - ein spektakuläres Anwendungsangebot für schöne Momente

Das Kurfürsten Spa bietet eine spektakuläre Auswahl an unterschiedlichsten Treatments an. Sich zu entscheiden fällt schwer. Ob HydralFacial, BEWEI, Brain Light, TCM by Kurfürst oder eine der vielfältigen Massagen, Body-oder Beautyanwendungen - wirklich jeder wird hier fündig und in den Genuss einer “Ich-Zeit“ kommen. Das Wellnessteam setzt sich aus 12 Mitarbeitern zusammen. Darunter 2 Heilpraktiker und eine Heilpraktikerin mit zusätzlicher TCM-Ausbildung. Die traditionelle chinesische Medizin, kurz TCM, hat sich im Lifestyle Hotel einen eigenen Namen gemacht - TCM by Kurfürst. Im Mittelpunkt der Medizin steht ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Körper, Geist und Seele. Die Strategie der Behandlung setzt sich aus einer umfassenden Beratung, Akupunktur, Ernährungsumstellung, Kräutertherapie, Schröpfen, Moxibustion und Entspannungs- und Bewegungsübungen zusammen. Eine bunte Auswahl an TCM-Anwendungen finden Sie auf der Homepage des Resorts. Für Kosmetik und Massagen stehen inzwischen 10 Treatment-Räume zur Verfügung, von denen 3 für Partnerbehandlungen geeignet sind. Für HydralFacil, BEWEI und Brain Light stehen gesondert Räume mit entsprechendem Inventar bereit. Als ein wahrer Traum erlebte ich die 45-minütige Quick-Lifting Fächerpinselmassage Face, sowie das 45-minütige Quick Body Forming. Bei dem Treatment ist die Kosmetikerin Claudia (Spa-Leitung) hervorzuheben. Ihre sympathische Art und professionelle Behandlungsweise ließen die Anwendungen zu meinem persönlichen Highlight des Tages werden. Nachdem Sie nach möglichen Unverträglichkeiten und Allergien fragte, startete Sie mit einer pneumatischen Pulsationsmassage. Dabei handelt es sich um eine schmerzfreie, gleitende Saugmassage mit pulsierenden Unterdruckwellen über die gewünschte Körperzone. In meinem Fall war es der Rücken und Nacken, der von Verspannungen befreit werden sollte. Eine außergewöhnliche und wohltuende Erfahrung ging leider nach 15 Minuten zu Ende. Das Wohlfühlprogramm wurde auf direktem Wege mit einer Quick-Lifting Fächermassage Face fortgeführt. Welche Frau träumt nicht von einer makellosen, frischen und entspannten Haut? Claudia erklärt mir einfach und gut verständlich die einzelnen Behandlungsschritte. Zuallererst erhalte ich eine Gesichtsreinigung mit anschließendem Enzym Peeling. Mit einem Pinsel wird die Textur auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen und die Überreste nach wenigen Minuten mit einem warmen, feuchten Tuch sanft entfernt. Zum ersten Mal in meinem Leben genoss ich eine sinnliche und prickelnde asiatische Fächerpinselmassage, um alle sensorischen Nervenbahnen im Gesicht zu beruhigen und sanft zu stimulieren. Anfangs verspürte ich ein leichtes Kitzeln, welches sich schnell in ein wohliges Gefühl verwandelte. Das Ganze wurde mit einer reinen Bio-Hyaluron und Aloe Vera Behandlung, sowie einer Lifting Hydro Maske abgerundet. Während der Einwirkzeit erfuhr ich eine wohltuende Kopfmassage. Die Anwendung wurde mit dem Auftragen einer Tagescreme abgeschlossen und ich erfreute mich tatsächlich an einer frischen und zarten Gesichtshaut, Hals und Dekolleté. Wir wechseln den Anwendungsraum um meine BEWEI-Behandlung - bekannt als Radiofrequenztherapie- zu beginnen. Meinen Bademantel darf ich anbehalten. Ich nehme auf einer gemütlichen Liege mit Massagefunktion Platz. Mein Rücken wird erneut durchgeknetet. Während Claudia mir das BEWEI-System erklärt, legt Sie mir auf beide Oberschenkel und Bauch jeweils einen BEWEI Applikator - die sanfte elektromagnetische Wellen auf den Körper übertragen. Dadurch werden Stoffwechselprozesse und die Durchblutung angeregt, die Haut gestrafft und das Hautbild verbessert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Fitness for life und BeYourself

Im hoteleigenen Fitnessraum können Cardio- und Krafttraining in perfekter Balance ausgeübt werden. Der Sportraum bietet einen Kraftturm, an dem alle Muskelpartien gezielt trainiert werden können, 1 Crosswalker, 2 Ergometer und 2 Laufbänder. Allesamt sind hochwertige “LifeFitness“-Geräte und verfügen über eine MP3 Funktion. Ebenso liegen Matten für das Praktizieren von z.B. Yoga oder diversen Bauch-Beine-Po-Übungen bereit. Mit der vorhandenen Spiegelwand lassen sich die Ausführungen der Übungen selbst kontrollieren und ggf. korrigieren. An der gegenüberliegenden Wand befindet sich ein großer Flachbildfernseher, der z.B. das Laufen auf dem Crosswalker, entspannter gestaltet. Kostenloses Wasser, Handtücher und Desinfektionsmittel sind jedem Gast frei zugänglich. Auch Outdoor Sport, wie z.B. joggen, wandern, Fahrrad fahren, ist möglich. Vom Fitnessraum gelangen Sie in einen großen Gym-Raum indem eine breit gefächerte Auswahl an Kursen angeboten wird, wie z.B. Qi-Gong oder Aquafitness.

Wellness Heaven Bewertung
Wellness & Spa:
9.28

Hotelbewertung vom : LIFESTYLE Resort Zum Kurfürsten
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: LIFESTYLE Resort Zum Kurfürsten
LIFESTYLE Resort Zum Kurfürsten Verwöhnromantik

3 ÜN inkl. Frühstück, Cook & Style Dinnerbuffet, Hydrojetmassage & Begrüßungswein.

3

ÜN/HP ab 378 €

RESTART SPECIAL

Wellness Spezialpreise
Spezialpreise zur Eröffnung

Wellnesshotels im Sommer: Sonder-Angebote bei Wellness Heaven.

Ersparnis bis zu -30 %

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Holzhotel Forsthofalm Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im Salzburger Land.

Gutschein-Wert: 1.000 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 9 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 18.700 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: »DAS KRANZBACH« Hotel & Wellness-Refugium |

    »DAS KRANZBACH« Hotel & Wellness-Refugium

    23.09.

    9.31

  • Neue Hotel Bewertung: Spa & Resort Bachmair Weissach |

    Spa & Resort Bachmair Weissach

    13.09.

    9.20

  • Neue Hotel Bewertung: Bio- und Wellnessresort Stanglwirt |

    Bio- und Wellnessresort Stanglwirt

    12.09.

    9.57

  • Neue Hotel Bewertung: Soneva Jani |

    Soneva Jani

    28.08.

    9.55

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Geinberg5 Private SPA Villas | Geinberg

    Geinberg5 Private SPA Villas

    Oberösterreich

  • Neues Wellnesshotel: 4*S Vitalhotel Therme Geinberg | Geinberg

    4*S Vitalhotel Therme Geinberg

    Oberösterreich

  • Neues Wellnesshotel: Manna Resort | Montan

    Manna Resort

    Südtirol

  • Neues Wellnesshotel: Soneva Jani | Medhufaru Island

    Soneva Jani

    Noonu Atoll