Infos

Hohenwart

PreiseAnfrageWebsite

9.45

  • Wellness

    9.75

  • Kulinarik

    9.29

  • Zimmer

    9.22

  • Lage

    9.86

  • Service

    9.13

Zimmer & Suiten

Zimmer & Suiten Hotelbewertung

Die Tester von Wellness Heaven konnten während der Re-Evaluierung Anfang Mai 2017 die luftig helle Suite Hohenwart N°280 im Haus Traube bewohnen. Diese Suite wurde erst 2016 fertiggestellt und strahlt mit jeder Pore ihrer 100 qm großen Fläche neuartigen Luxus aus.

Eine eigene großzügige Ankleide adelt die Suite Hohenwart

Betritt man die Suite befindet man sich zunächst im Flur, der rechterhand von einer Garderobe gesäumt wird, die mit einem Wanderrucksack ausgestattet ist. Linkerhand des Flurs findet man eine separate großzügige Ankleide mit großer Spiegelfront. Die in der Ankleide befindlichen Schrankflächen bieten sehr viel Platz, auch für einen länger währenden Urlaub in der Suite Hohenwart.

Zwei riesige Schlafzimmer lassen die Suite Hohenwart zur perfekten Familien-Akkomodation werden

Zur linken Hand der Ankleide ist eines der beiden modern gestalteten Schlafzimmer situiert. Dieses ist mit einem komfortablen Doppelbett und einem offenen, stylischen Badezimmer ausgestattet. Dabei verdient die XXL-Walk-In Dusche mit ultra-performanter Duschbrause besonders löblicher Erwähnung. Dass in den großen Waschtisch zwei Waschbecken eingelassen sind, erscheint in der Suite Hohenwart fast selbstverständlich. Darüber hinaus befindet sich im Bad sowohl ein WC und Bidet – beide Bild vom Wellnesshotel Hohenwart | Schenna | Südtirol sind durch eine Türe vom Rest dieses Badetempels separierbar.

Ein riesiges Wohnzimmer lädt zu entspannten Stunden auf der eigenen Suite ein

Das riesige Wohnzimmer ist mit allerhand innenarchitektonischen Raffinessen versehen und lässt den eintretenden Besucher so manches Mal staunen: Allen voran zieht die gemütliche Hängeschaukel die etwas erhöht im Wohnzimmer thront alle Blicke auf sich. Die dunkel-lila Sofalandschaft und auch der per Fernbedienung zu steuernde Kamin sind echte Eyecatcher. Ein Senf farbener Schreibtisch mit korrespondierendem Stuhl ist geradezu prädestiniert, um eine Postkarte von Schenna aus zu schreiben. Doch der eigentliche Protagonist und Held dieser Suite ist neben dem perfekt durchdachten Intérieur, der grandiose Panoramablick, den man dank der großen Fensterfronten vom Wohnzimmer als auch vom Master-Bedroom aus genießt. Der imposante Blick auf die Weiten des Meraner Landes und das Schloss Schenna könnte nicht schöner und abwechslungsreicher sein. Welch ein Naturspektakel, wenn am Morgen die Wolken um die Südtiroler Berggiganten ihre Bahnen ziehen und sich peu à peu die Sonne ihren Weg durch die schneebedeckten Berghänge bahnt. Dieser Anblick bleibt wohl jedem Urlauber unvergessen im Gedächtnis.

Die Terrasse mit Open-Air Badewanne stellt die Kür der Hohenwart Suite dar

Wer diese fulminante Aussicht in ihrer ganzen Großartigkeit genießen möchte, der sollte hinaustreten auf die großzügige Terrasse der Suite. Dank zweier Sonnenliegen und eines Daybeds kann man hier draußen hoch oben Bild vom Wellness Hotel Hohenwart | Schenna | Südtirol in Schenna in intimer Atmosphäre wunderbare Urlaubsstunden verbringen. Sogar ein Tisch mit drei bequemen Stühlen bildet das luxuriöse Equipment der Terrasse. Doch das i-Tüpfelchen dieses Outdoor-Traumes stellt die Open-Air-Badewanne dar.

Der Master-Bedroom verführt mit allen Regeln der innenarchitektonischen Kunst

Auch der Master-Bedroom verfügt über große Fensterfronten in gleich zwei Richtungen, sodass man direkt nach dem ersten Augenaufschlag am Morgen die Südtiroler Naturschönheiten live entdecken kann. Man muss lediglich die elektrischen Jalousien bedienen und schon befindet man sich mittendrin im lieblichsten Naturspektakel von Schenna. Das Bett ist ultrabequem und dank einer großen Kissenvielfalt findet man hier sicherlich die richtige, erholsame Schlafposition. Moderne Klima-Zimmerdecken schaffen behagliche Wärme in der kühlen Jahreszeit und angenehme Frische im Sommer. Ein gelber großer „Schminktisch“ mit „bullaugigem“ hölzernen Kreativspiegel ziert die ansprechende Schrankwand. Ein weinroter Samt-Sitz bildet das passende Äquivalent des Schminktisches und rundet dieses Farbakzente setzende Ensemble harmonisch ab. Das Luxus-Bad weist nicht nur eine geräumige Walk-In-Dusche, sondern auch eine State-of-the-art Infrarotkabine aus. Auch hier ist der Waschtisch selbstverständlich mit zwei Waschbecken bestückt. Der Vergrößerungsspiegel ist genau wie im ersten Bad beleuchtbar. Dank einer Personenwaage kann der Gast der Suite Hohenwart sein Gewicht stets bedächtig im Auge behalten. Das separate WC ist durch eine große vollverspiegelte Türe vom Rest des Bades separierbar.

Holz – wohin das Auge blickt

Während im Flur, im Wohnzimmer, der Ankleide und auch auf der Terrasse die Böden mit hochwertigstem Holz verlegt sind, schaffen die Teppichböden in den Schlafzimmern eine heimelige und warme Atmosphäre. Auch die Illuminierung in der Suite ist avantgardistisch. Stylische Glühbirnen, die futuristisch von der Decke baumeln zeugen vom geschmackvollen Einrichtungs-Auge, das diese Suite Hohenwart geschaffen hat. Neben der Hängeschaukel lässt ein überdimensionales Wandbild mit Vogelmotiven den Besucher wie im Himmel fühlen. Die Stehlampe mit Glühbirne und „Vogelkäfig-Verzierung“ passt sich diesem himmlischen Wohngefühl perfekt an.

Die Ausstattung der Suite Hohenwart ist vom Feinsten

Nespresso-Maschine und Teekocher wurde von der freundlichen Gastgeberfamilie gedacht. Dass die Suite mit einer Minibar und einem Zimmersafe ausgestattet ist, gehört fast schon zum guten Ton und erstaunt bei all dem gebotenen Komfort kaum. Der WLAN Empfang ist auf der Suite hervorragend, 5 MBit / s im Download und gar 33 MBit / s im Upload sind beeindruckend.

Hoteltest 2013: Die Rubeinsuite

Beim Hoteltest 2013 konnten die Tester von Wellness Heaven die geräumige und helle Rubeinsuite, die sich im Stammhaus des Hotels Hohenwart befindet, bewohnen. Diese Suite zeichnet sich durch ihr geschmackvolles Intérieur aus. Edles Nussholz und elegante Stoffe tragen zum Wohlfühlfaktor der ca. 80 qm großen Suite bei. Heller, weicher Teppichboden ziert sowohl das Schlaf- und Wohnzimmer als auch das separate Gäste-Schlafzimmer. Die Suite bietet ausreichend Platz für eine Familie mit Kind. Betritt man die Suite befindet sich rechts vom Eingang eine Garderobe, die mit einem Regenschirm und einem Wanderrucksack bestückt, den Gast zu Outdoor-Aktivitäten animiert. Links von der Eingangstür gelegen, ist das separate WC mit Waschbecken. Letzteres überrascht mit einem Dachfenster und bietet somit das große Plus von natürlichem Tageslicht. Ebenfalls mit dem gleichen Dachfenster ist das einfallsreiche Badezimmer ausgestattet. Dieses helle Wasch-Refugium wurde mit zwei Doppelwaschbecken, einer modernen Dusche, einer großen Eckbadewanne und einem Bidet konzipiert und garantiert erholsames Badevergnügen in der eigenen Suite. Hervorzuheben sind die Beautyprodukte aus dem Hause ETRO, die nach würzigem Moschus duftend, dem Gast zu noch größerem Wohlbefinden verhelfen.

Grandioser Ausblick aus der Rubeinsuite

Von beiden Gästezimmern aus, erschließt sich den Besuchern bereits im Bett am Morgen ein grandioser Blick auf die Südtiroler Bergschönheiten – der perfekte Start in einen gut gelaunten Urlaubstag. Bemerkenswert ist der Südbalkon. Dieser ist prädestiniert um am Abend bei den sanften Klängen von Abba-Musik, die während des lokalen Straßenfestes live gespielt wird, bei einem Gläschen Südtiroler Rotwein, den Tag Revue passieren zu lassen und die pure Freude am Leben zu zelebrieren. Der große Wohn und Schlafbereich ist darüber hinaus mit einer ultrakomfortablen Couch sowie einem Tisch ausgestattet. Ein Philips Flatscreen TV ziert nicht nur den Wohnbereich, sondern auch das Gästezimmer. Geschmackvolle Illumination sorgt für atmosphärische Beleuchtung in den Abendstunden. Leselampen an den Betten garantieren eine augenfreundliche Lektüre. Ein separates, begehbares Ankleidezimmer sowie eine große Schrankwand hinter dem Bett im Schlaf- und Wohnbereich sowie ein geräumiger Schrank im Gästezimmer lädt die Besucher dieser Suite dazu ein, sich gleich für einige Wochen in diesem Locus Amoenus einzurichten.

Wellness Heaven Bewertung
Zimmer & Suiten:
9.22

Hotelbewertung vom : Hohenwart
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Bio- und Wellnessresort Stanglwirt
Bio- und Wellnessresort Stanglwirt Das Tiroler Wellness-Paradies

3 ÜN inkl. Verwöhn-Frühstück, mehrgängigem Abendmenü am Anreisetag & SPA-Gutschein im Wert von 30 € pro Person.

3

ÜN ab 485 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 8 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 14.000 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Wellnesshotel Das Goldberg Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen im Salzburger Land.

Gutschein-Wert: 1.000 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Soneva Fushi |

    Soneva Fushi

    04.04.

    9.56

  • Neue Hotel Bewertung: Anantara Kihavah Maldives Villas |

    Anantara Kihavah Maldives Villas

    02.04.

    9.52

  • Neue Hotel Bewertung: Burj Al Arab Jumeirah |

    Burj Al Arab Jumeirah

    02.04.

    9.52

  • Neue Hotel Bewertung: The Westin Maldives Miriandhoo Resort |

    The Westin Maldives Miriandhoo Resort

    01.04.

    9.43

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Shuum Boutique Wellness Hotel | Kolobrzeg

    Shuum Boutique Wellness Hotel

    Westpommern

  • Neues Wellnesshotel: Alpina Family, Spa & Sporthotel | St. Johann / Alpendorf

    Alpina Family, Spa & Sporthotel

    Salzburger Land

  • Neues Wellnesshotel: Hotel Heselbacher Hof | Baiersbronn

    Hotel Heselbacher Hof

    Baden-Württemberg

  • Neues Wellnesshotel: Natura Hotel Bodenmais | Bodenmais

    Natura Hotel Bodenmais

    Bayern