Infos

Soneva Fushi

  • Wellness

    9.25

  • Kulinarik

    9.83

  • Zimmer

    9.87

  • Lage

    9.32

  • Service

    9.44

Kulinarik & Gourmet

Kulinarik & Gourmet Hotelbewertung

Soneva Fushi bietet eine wahre Vielfalt an Gourmet-Erlebnissen, wie sie Robinson Crusoe wohl nicht zuteil kam. Das Hauptrestaurant Mihiree Mitaa ist in überdachte Pavillons gegliedert, unter denen es sich mit Blick auf den Indischen Ozean hervorragend dinieren lässt. Das À-la-Carte Menü umfasst delikate Speisen aus aller Welt mit Fokus auf Fisch, Lobster und Riesengarnelen. Speziell die Seafood Cannelloni sind äußerst empfehlenswert. Nach einem opulent tropischen Dinner lässt sich idealerweise in der benachbarten Bar ausspannen.

40 hausgemachte Eissorten im Soneva Fushi

Die Eis-Bar „Ever Soneva So Hot and So Cool“ bietet über 40 hausgemachte Eissorten, die besser schmecken als in Italien – wir konnten leider nicht alle Sorten für den Wellness Heaven Test ausprobieren. Exotische Aromen von der Pandan-Palme, von der Sternfrucht oder Papaya sind hier in kristalliner Eisform festgehalten und bis zur Schmelze am Gaumen des Soneva Fushi Gastes konserviert. Eine große Auswahl exotischer Früchte wird in der Frucht-Bar kunstvoll inszeniert und sorgt für einen vitaminreichen Abschluss nach dem Eis-Vergnügen.

Das Baumhaus-Restaurant – Fresh in the Garden

Das wahre kulinarische Highlight, auch in architektonischer Hinsicht, ist das sagenhafte „Fresh in the Garden“ Bild vom Wellnesshotel Soneva Fushi | Kunfunadhoo Island | Baa-Atoll Restaurant, das weltweit seinesgleichen sucht. Das Restaurant ist im Stil eines natürlichen Baumhauses gehalten, und thront auf Stelzen über einem Bananenhain in der Mitte der Insel. Über eine Hängebrücke erreicht man den Eingang des Restaurants und wird sogleich freundlich mit einem für die Malediven typischen Erfrischungstuch begrüßt. Ein Ginger-Lemon Drink zur Begrüßung erfrischt auch innerlich nach der waghalsigen Partie über die schaukelnde Hängebrücke. Diverse Relax-Lounges, die über mehrere Stockwerke des Baumhauses verteilt sind, laden zu einem Aperitif förmlich ein.
Ein Highlight des „Fresh in the Garden“ ist ebenfalls das WC, das auf einem Turm gebaut ist, und einen eigenen Balkon mit Blick auf den Ozean sein eigen nennt. Eine Toilettenspülung sucht man im Turm-WC vergebens, ein Schild fordert dazu auf statt des Wassers Kokosspäne als Beigabe zur besseren Kompostierung zu verwenden – man befindet sich schließlich über einem "Organic Garden". Und in Soneva Fushi ist Naturschutz an der Tagesordnung.

Perfektes Menü im Soneva Restaurant Fresh in the Garden

Das 3-Gänge Dinner wird im Zentrum des Restaurants vor den Augen des Gastes meisterhaft zubereitet. Ein Krabbenrisotto mit Kokos-Jus schmeckt wie ein Gedicht. Das Filet vom heimischen „Rainbow Runner“ wird vom freundlichen Chefkoch auf Wunsch medium gegrillt und flambiert mit Wok-Gemüse serviert – eine kulinarische Meisterleistung in wundersamer Atmosphäre. Neben den diversen Eissorten des Resorts finden sich so viel versprechende Desserts wie Bananenschaum mit Bild vom Wellness Hotel Soneva Fushi | Kunfunadhoo Island | Baa-Atoll Schokoladen-Trilogie und Guavenjus. Für Gäste mit Vollpension ist dieses sagenhafte Menü im Preis enthalten, Halbpensionsgäste zahlen 125 Dollar, was für die Qualität der Speisen und dem herausragenden Ambiente fast noch zu günstig erscheint.

Das Observatorium von Soneva Fushi

Ein Steg geleitet den Gast nach dem Dinner im "Fresh in the Garden" direkt zum Observatorium „Ever Soneva so Celestial“, von wo aus man die Sterne über den Malediven unter professioneller Führung betrachten kann. Das Observatorium ist mit einem modernen Teleskop ausgestattet und bei klarem Wetter zwischen 21 und 23 Uhr geöffnet. Ein Dinner im "Fresh in the Garden" mit Finale im Observatorium sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen, kein anderes Resort der Malediven bietet ein derartig faszinierendes Culinary Environment.

Das neue Overwater Restaurant – Out of the Blue

Im neuen Overwater Restaurant "Out of the Blue" umsorgt Soneva seine Gäste mit neuen kulinarischen Raffinessen:
  • So Hot: In diesem Bereich des Restaurants befindet sich ein Tandoori Ofen, ein Robata Grill und ein Pizzaofen. Asiatische Küche und italienische Klassiker dominieren die Menüs.
  • So Chilled: Hier findet sich Schokoladenvielfalt und ein neues Eis-Buffet nach Soneva Manier.
  • So Fresh: Das erste Overwater Gewächshaus der Malediven, wo sich die Gäste Zutaten für Salate und andere Speisen selbst pflücken können, bevor diese à-la-minute vom Koch verarbeitet werden.
  • So Cheesy: Sonevas neuer Raum exquisiter Käsespezialitäten aus der ganzen Welt.
Das All-Day Dining Restaurant ist auf Stelzen in der Lagune am nordwestlichen Ende der Insel erbaut, unweit des Turtle Beach. Auch eine Wasserrutsche darf hier nicht fehlen – wem es also nach einem scharfen Tandoori Gericht zu heiß wird, findet kurzfristig Erfrischung im Indischen Ozean.

Das Frühstück in Soneva Fushi

Das Frühstück wird entweder in der Villa oder im Hauptrestaurant eingenommen, und erfüllt sicherlich alle je dagewesenen Frühstückswünsche. Ob Continental, Asiatisch, Maledivisch oder Japanisch mit Fisch & Lobster, der Gast wird hier überglücklich sein. Eine eigene Patisserie bereitet vorzügliche Croissants und Muffins, die Live Cooking Station umsorgt mit frischen Pancakes und Eiervariationen jeglicher Couleur, in der Frucht-Bar werden exotische Früchte, die teils aus eigenem Anbau stammen, zugeschnitten und kunstvoll angerichtet. Hier lässt sich auch die Wahl für exotische Smoothies treffen. Auch die maßgeblich italienischen Kaffeevarianten sprechen für sich, der Cappuccino schmeckt besser als in Italien.

In-Villa Dining im Soneva Fushi

Das In-Villa Dining ist fast jederzeit möglich, dem Gast steht eine große Auswahl an Speisen und Getränken zur Verfügung, maledivischer Lobster oder Jumbo Prawns werden in Windeseile zubereitet und am persönlichen Strand oder Private Pool serviert. Soneva Fushi ist auch bekannt für seinen hervorragend bestückten Weinkeller, hier finden sich selbst Raritäten, die in Europa nicht mehr erhältlich sind, wie uns der Food & Beverage Manager versicherte. Diese können dann auch leicht mit 15.000 USD pro Flasche zu Buche schlagen, was angesichts des Budgets der meisten Gäste hier jedoch kein Problem darstellen sollte.

Wellness Heaven Bewertung
Kulinarik & Gourmet:
9.83

Hotelbewertung vom : Soneva Fushi
Erfahren Sie mehr über die Test-Kriterien von Wellness Heaven® Hotelbewertungen.

HOTEL SUCHE

Mein Ort

Radius: 150 km

  • Wellness
  • Features
  • Sortierung

Preis: 0€ bis 2000€

Bewertung ab: 0

Hotel des Monats

Wellnesshotel des Monats: Das Goldberg
Das Goldberg Mein Bergsommer

3 ÜN inkl. Goldberg Kulinarik, Wohlfühlen im 1.500 m² Spa, Aktiv- und Yogaprogramm, Wellness-Gutschein.

3

ÜN/HP ab 510 €
Wellness Heaven Awards

Wählen Sie Ihren Hotel-Favoriten und gewinnen Sie eine von 8 Wellness Reisen der Superlative im Wert von über 14.000 €

GEWINNSPIEL

Wellnesshotel Gewinnspiel
Wellnesshotel Höflehner Wellnessurlaub in Österreich zu gewinnen

Gewinnen Sie 3 Übernachtungen für 2 Personen in der Steiermark.

Gutschein-Wert: 1.086 €

Neue Bewertungen

  • Neue Hotel Bewertung: Chasa Montana Hotel & Spa |

    Chasa Montana Hotel & Spa

    18.08.

    9.19

  • Neue Hotel Bewertung: Juffing Hotel & Spa |

    Juffing Hotel & Spa

    12.08.

    9.24

  • Neue Hotel Bewertung: Hotel Ansitz Plantitscherhof |

    Hotel Ansitz Plantitscherhof

    03.08.

    9.25

  • Neue Hotel Bewertung: Hotel Sonnenparadies |

    Hotel Sonnenparadies

    01.08.

    9.29

Neu im Guide

  • Neues Wellnesshotel: Romantik Hotel Jagdhaus Eiden am See | Bad Zwischenahn

    Romantik Hotel Jagdhaus Eiden am See

    Niedersachsen

  • Neues Wellnesshotel: THERESA Wellness Genießer Hotel ****superior | Zell im Zillertal

    THERESA Wellness Genießer Hotel ****superior

    Tirol

  • Neues Wellnesshotel: Zugspitz Resort | Ehrwald

    Zugspitz Resort

    Tirol

  • Neues Wellnesshotel: Alpin Family Resort Seetal | Kaltenbach

    Alpin Family Resort Seetal

    Tirol